TV-News

«Draußen»: ZDFneo startet neuen Personality-Talkmit Tommi Schmitt

von

Während «Studio Schmitt» in der Sommerpause weilt, geht es für Moderator Tommi Schmitt quasi ohne Unterbrechung weiter. Im August geht es für ihn viermal nach «Draußen».

Der Spartensender ZDFneo hatte zum Jahreswechsel den Vertrag mit Comedian Tommi Schmitt und dessen Sendung «Studio Schmitt» verlängert und in diesem Zuge auch die Dosis erhöht. Dies waren aber nicht die einzigen Pläne, die der junge Sender mit dem erfolgreichen Podcaster hatte, wie sich nun herausgestellt hat. Während seine Late-Night derzeit in der Sommerpause weilt, geht es für den Moderator ohne Unterbrechung weiter, denn für den 13. August hat ZDFneo nun den Start von «Draußen» angekündigt, einem neuen Personality-Talk.

In vier Folgen, die immer samstags um 19:45 Uhr linear ausgestrahlt werden und ab 12. August ab 18:00 Uhr allesamt in der ZDFmediathek verfügbar sein werden, verbringt Schmitt mit seinem Gast einen intensiven und spannenden Tag. Der Mainzer Sender verspricht „kurzweilige Gespräche und spezielle Momente, mal geprängt von Tiefgang, mal von Witz“.

In der ersten Ausgabe empfängt er die Tennisspielerin und Schriftstellerin Andrea Petković in seiner Wahlheimat Köln. Die beiden schlendern durch den Kölner Grüngürtel und schwingen auf einem Tennisplatz die Tennisschläger. Sie sprechen darüber, was Petković als Tennisspielerin angetrieben hat und wie ihr der Aufstieg in die Tennis-Elite gelungen ist – und über ihre zweite große Leidenschaft: die Literatur. Weil Schmitt ein gutes Händchen für Inneneinrichtung hat, besuchen die beiden außerdem einen Vintagemöbel-Laden in Köln-Ehrenfeld und sprechen über einsame Hotelnächte und die Bedeutung von Heimat. In den weiteren Folgen trifft Tommi Schmitt auf die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, auf Romanautor Martin Suter und Fernsehjuror Bruce Darnell.

Kurz-URL: qmde.de/135056
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky siedelt dritte «Der Pass»-Staffel im Sommer annächster ArtikelEva Lindenau bleibt phoenix-Programmgeschäftsführerin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung