Köpfe

Sport1 erweitertet Chefredaktion zum 1. Juli

von

Ab Juli führt Pit Gottschalk dann ein Team aus insgesamt vier Direktoren. Neu dabei sind Michael Langkau als Director Live und Stefan Thumm als Director Talk.

Der Sportsender Sport1 erweitert zum 1. Juli die Chefredaktion um Chefredakteur und Chief Content Officer Pit Gottschalk. Demnach rückt in der Position als Director Live Michael Langkau in die Chefredaktion auf. Michael Langkau war bislang als Producer Sports vor allem für Darts, Eishockey und Volleyball verantwortlich, nun erstreckt sich sein Aufgabenbereich unter anderem auch auf die Kernsportart Fußball. In seiner neuen Funktion wird er direkt an Pit Gottschalk berichten. Langkau ist seit seinem Sportökonomie-Studium in Bayreuth für den Sender tätig, der damals noch DSF hieß. Er startete als Projektleiter für die Koordination der Liveübertragungen. In seiner langjährigen Zeit im Unternehmen durchlief er verschiedene redaktionelle Positionen, immer mit dem Fokus auf Sportarten abseits des Fußballs.

Als weitere Personalie gab Sport Stefan Thumm bekannt, der als Director Talk ab Juli die Verantwortung für alle Talksendungen von Sport1 übernimmt, darunter «Der Doppelpass» und der «Fantalk». Stefan Thumm ist bereits Mitglied der Chefredaktion und hat sich als Director Live bislang unter anderem um die Liveübertragungen des Topspiels der 2. Bundesliga gekümmert. Thumm gehört ebenfalls seit vielen Jahren dem Unternehmen an. Nach seinem Studium an der University of Applied Sciences Mittweida wechselte Thumm im August 2000 zum damaligen DSF als festangestellter Redakteur in der News-Redaktion. Es folgten verschiedene Positionen mit unterschiedlichen Aufgaben. Schwerpunktmäßig war er als Leiter der Sendung (LdS) in den Bereichen Fußball und Motorsport tätig. Von 2010 bis 2012 war Thumm Produktmanager Fußball und verantwortete die Magazin-Sendungen wie «Bundesliga Pur» im Fußball und die «Hattrick»-Formate zur 2. Bundesliga. Als Leiter Fußball verantwortete Thumm von 2012 bis 2020 dann sämtliche Fußball-Formate, unter anderem die UEFA Europa League in den Jahren 2015 bis 2018, den DFB-Pokal von 2019 bis 2022 oder auch den kompletten redaktionellen und technischen Aufbau von Sport1.fm von 2013 bis 2017.

Der Chefredaktion unter Führung von Pit Gottschalk werden neben Michael Langkau und Stefan Thumm weiterhin auch Julian Meißner als Director News und Dirc Seemann als Director eSports & Special Projects angehören. „Mit Michael Langkau befördern wir einen langjährigen, verdienten Kollegen, der maßgeblich Quotenerfolge wie die Darts-WM und die Eishockey-WM ins Programm gebracht und digital verlängert hat. Ich freue mich sehr, Michael Langkau in der Chefredaktion begrüßen zu können. Zudem besetzen wir mit Stefan Thumm die zuletzt offene Stelle des Director Talk und gewährleisten damit eine Qualitätssicherung für die neue Saison“, erklärt Pit Gottschalk, Chefredakteur und Chief Content Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH.

Kurz-URL: qmde.de/134939
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelParamount setzt Raffaele Annechhino für die Türnächster ArtikelQuotencheck: «Late Night Berlin»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung