Quotennews

Free-TV-Premiere schiebt RTL vor das restliche Filmprogramm

von

Dahinter lieferten sich ProSieben und Sat.1 ein Kopf-an-Kopf-Rennen, während RTLZWEI nahezu leer ausging.

An den vergangenen Sonntagabend hatte RTL meist zu kämpfen gehabt und wurde nicht selten von den restlichen privaten Sendern überholt. Mit der Free-TV-Premiere des Fantasyfilms «Die fantastische Reise des Dr. Dolittle»  kam man nun erstmals seit Wochen zumindest in die Nähe des Senderschnitts. Mit 2,48 Millionen Fernsehenden hatte der Sender die Nase vorne und räumte solide 8,2 Prozent ab. Die 0,79 Millionen Umworbenen landeten mit passablen 10,5 Prozent im zweistelligen Bereich. Es folgte «Percy Jackson – Diebe im Olymp» vor 1,09 Millionen Zuschauern mit annehmbaren 6,7 Prozent Marktanteil. Die 0,37 Millionen Jüngeren beendeten den Abend mit einer akzeptablen Quote von 9,1.

Auch ProSieben war mit dem Actionfilm «X-Men: Dark Phoenix»  erfolgreich und bewegte 1,32 Millionen Interessenten zum Einschalten. Somit wurde eine gute Sehbeteiligung von 4,5 Prozent ermittelt. Die 0,70 Millionen Weberelevanten schafften es mit 9,7 Prozent knapp über den Senderschnitt. Es folgte der Horrorfilm «Alien-Convenant», der sich mit 0,60 Millionen Zuschauern auf hohe 4,8 Prozent steigerte. Die 0,29 Millionen1 4- bis 49-Jährigen landeten mit einem Marktanteil von 9,3 Prozent genau im Senderschnitt.

Das Ergebnis der Komödie «Selbst ist die Braut» in Sat.1 konnte sich mit 1,40 Millionen Filmfans ebenfalls sehen lassen. Hier wurde ein passables Resultat von 4,8 Prozent gemessen. Die 0,59 Millionen Jüngeren sicherten sich gute 8,3 Prozent Marktanteil. Nur RTLZWEI ging gegenüber der Konkurrenz regelreicht unter. Die Romanze «Midnight Sun – Alles für Dich» kam lediglich auf 0,44 Millionen Fernsehende, was sich in einem niedrigen Marktanteil von 1,5 Prozent widerspiegelte. Ähnlich schwach sah es bei den 0,22 Millionen Umworbenen mit mageren 2,9 Prozent Marktanteil aus.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/133660
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDramaserie «Euer Ehren» hält das Vortagsniveau nichtnächster ArtikelStaffelbestwert für «Leben leicht gemacht» zum Finale
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung