TV-News

«The Righteous Gemstones»: Staffel zwei startet im Mai

von   |  4 Kommentare

Die Satire über die gierige Fernsehprediger-Dynastie kehrt nach mehr als zwei Jahren ins Sky-Programm zurück.

Vor zwei Jahren debütierte die Satire-Serie «The Righteous Gemstones» hierzulande beim Pay-TV-Sender Sky. Nun hat der Bezahlsender die zweite Staffel der mit John Goodman, Danny McBride und Adam DeVine besetzten Serie angekündigt. Sie wird ab dem 7. Mai immer samstags um 20.15 Uhr auf Sky Comedy sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Zum Auftakt gibt es zunächst nur eine Folge, die jedoch Überlänge hat. Die Episoden zwei bis acht werden in Doppelfolgen gesendet. Auch die erste Staffel ist auf Abruf über die genannten Ausspielwege verfügbar.

Eli (Goodman) muss sich in der neuen Runde mit seiner gewalttätigen Vergangenheit als Wrestler "The Maniac Kid" auseinandersetzen. Sein Sohn Jesse (McBride) will sich mit neuen Partnern in ein riskantes Mega-Projekt stürzen: das christliche Urlaubsressort "Zion's Landing". Unterdessen rückt auch noch ein Investigativ-Reporter (Jason Schwartzman) der Familie auf die Pelle.

McBride spielt in «The Righteous Gemstones» nicht nur eine der Hauptrollen, sondern fungierte auch als Autor und Executive Producer. David Gordon Green, Jody Hill, John Carcieri, Jeff Fradley und Brandon James sind ebenfalls Executive Producer, während Jonathan Watson als Co-Executive Producer gelistet ist. Neben den drei Hauptdarstellern und Jason Schwartzman als Investigativ-Reporter spielen in weiteren Rollen Edi Patterson, Cassidy Freeman, Tim Baltz, Tony Cavalero, Greg Alan Williams, Skyler Gisondo, Eric Roberts, Eric Andre, Jessica Lowe, Miles Burris, James DuMont, Jodi Hill, Troy Anthony Hogan, Mary Hollis Inboden, Keltin DuMont, Gavin Munn und Jake Kelley.

Kurz-URL: qmde.de/133305
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 23. März 2022nächster Artikel«Together with Ukraine»: DMAX überträgt Benefizkonzert am Wochenende
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Stargamer
24.03.2022 14:14 Uhr 1
"John Godman"



Na, war wieder die Autokorrektur schuld?
Veit
24.03.2022 16:02 Uhr 2
Nein, mein Fehler. Habe ich so aus der Sky-Ankündigung übernommen. Danke für den Hinweis.
silvio.martin
24.03.2022 18:23 Uhr 3
" Sie wird ab dem 7. Mai immer samstags um 20.15 Uhr auf Sky Comedy sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Zum Auftakt gibt es zunächst nur eine Folge, die jedoch Überlänge hat."



Wieder einmal ein Satz ohne Sinn, da am Ende ein Wort fehlt, " bereitstehen" z.B. wäre eine Möglichkeit gewesen. Aber wenn hier Texte nur noch mit der heissen Nadel gestrickt werden, kein Wunder.
Stargamer
25.03.2022 12:36 Uhr 4
So kann man natürlich auch zugeben das man keine ordentliche Arbeit macht bzw. keine Ahnung hat über was man schreibt...


Ja, beim dieswöchigen Quotenartikel zu "Quiz für dich" hat man den Satz ja auch mittendrin beendet. Scheint neue Mode hier zu werden Sätze nicht zu Ende zu schreiben...



Na ja wir wissen ja, einfach Korrekturlesen ist hier zu viel verlangt um so was zu vermeiden.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung