TV-News

RTL produziert weitere «Date or Drop»-Folgen

von

Sophia Thomalla wird im Februar erneut auf der Bühne stehen, um Singles mit den passenden Kandidaten zu verkuppeln.

Mitte Februar sollen in den Kölner MMC-Studios sechs neue Folgen der RTL-Datingshow «Date or Drop» entstehen. Dies geht aus einer Ticket-Ankündigung hervor. Demnach sollen die Ausgaben erneut von Sophia Thomalla moderiert werden und bereits im Frühjahr ausgestrahlt werden. Staffel eins wurde im Oktober und November 2021 am späten Freitagabend ab 23:00 Uhr versendet. Damals fanden die Aufzeichnungen noch ohne Studio-Publikum statt, was sich mit der neuen Runde ändern soll.

Im Schnitt markierte der Kölner Sender mit den ersten sechs Folgen eine durchschnittliche Reichweite von 1,01 Millionen Zuschauern ab drei Jahren, von denen 0,48 Millionen aus der klassischen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen stammten. Am Markt waren damit Sehbeteiligungen von mäßigen 6,4 Prozent bei allen und annehmbaren 11,2 Prozent in der für die Werbewirtschaft relevanten Zuschauerschaft möglich.

Das Konzept von «Date or Drop» sieht vor, dass pro Show zwei Singles – die sogenannten „Picker“ - nacheinander die Chance erhalten, in vier bis fünf Spielrunden aus jeweils zehn Dates ihren perfekten Traumpartner herauszufiltern. Jedoch: Die „Picker“ stehen mit dem Rücken zu ihren potenziellen Dates und entscheiden nur aufgrund von Antwort und Stimme, ob der passende Partner dabei ist oder nicht. Auf ihr gutes Aussehen allein können sich die Kandidaten in dieser Show somit nicht verlassen. Hören die „Picker“ etwas, was ihnen nicht gefällt, lassen sie die Person kurzerhand per Knopfdruck durch eine Falltür verschwinden. Am Ende bleibt dann hoffentlich der oder die Richtige auf der Bühne stehen. Für die Produktion zeichnet Tower Productions verantwortlich.

Mehr zum Thema... Date or Drop
Kurz-URL: qmde.de/131903
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGrößter Deal aller Zeiten: Microsoft kauft Videospiel-Konzern für 69 Milliarden Dollarnächster ArtikelCorona-Erkrankung: Sebastian Pufpaff fällt für «TV Total» aus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung