TV-News

«Then You Run»: Kudos und MadeFor produzieren neuen Sky-Serie

von

Das Sky Original basiert auf dem Roman „Du“ von Zoran Drvenkar.

Sky hat die eine neue Serie angekündigt, die auf den Titel «Then You Run» hört und auf dem Roman „Du“ von Zoran Drvenkar basiert. Die achtteilige Thrillerserie ist eine Koproduktion von Kudos, ein Unternehmen von Banijay UK, und MadeFor im Auftrag von Sky Studios. Für das 2020 gegründete Berliner Unternehmen MadeFor ist es die erste internationale Koproduktion. Als Produzent fungiert Gunnar Juncken für Baijay Deutschland. Die Dreharbeiten der acht Episoden sollen noch bis Ende November andauern und voraussichtlich im kommenden Jahr beim Bezahlsender ausgestrahlt werden, ein genauer Sendetermin steht allerdings noch nicht fest.

In «The You Run» spielen Leah McNamara («Normal People», «Danny Boy»), Vivian Oparah («I May Destroy You»), Yasmin Monet Prince («Hanna», «Unsaid Stories») und Newcomerin Isidora Fairhurst vier Freundinnen aus London, deren Kurzurlaub in Rotterdam sich zu einem düsteren und gefährlichen Abenteuer entwickeln, nachdem sie versehentlich einigen der gefährlichsten Menschen in Europa begegnet sind. Neben den vier genannten Darstellerinnen stehen in weiteren Rollen unter anderem Richard Coyle, Cillian O'Sullivan, Francis Magee, Darren Cahill und Christian Rubeck vor der Kamera. Ben Chanan fungiert als Showrunner der Thriller-Serie. Kara Manley und Serena Thompson sind die Executive Producer für Sky Studios. Executive Producer für Kudos sind Karen Wilson und Katie McAleese neben Ben Chanan, ausführender Produzent ist Derek Ritchie, Gunnar Juncken ist Koproduzent für MadeFor.

„«Then You Run», Ben Chanans Adaption des Romans ‚Du', katapultiert uns in eine lebendige, genreübergreifende Geschichte, die genüsslich ihre eigenen Regeln schreibt. Es ist fantastisch, erneut mit Kudos an einer so einzigartigen Serie zu arbeiten, und ich freue mich darauf, dass sie 2022 auf Sky ausgestrahlt wird“, erklärt Gabriel Silver, Director of Commissioning, Drama, Sky Studios. Karen Wilson, Managing Director, Kudos, ergänzt: „Die urkomische Verbindung der vier jungen Frauen ist das perfekte Gegenmittel zur düsteren Absurdität des Gangsterlebens und der Amokläufe, die in der Serie vorkommen, und wir freuen uns unglaublich darauf, die ungewöhnliche und schräge Welt von «Then You Run» nächstes Jahr auf Sky zu bringen.“

Gunnar Juncken, Geschäftsführer und Produzent von MadeFor, sieht in dem Projekt „unseren Auftakt für weitere internationale Projekte“, die man vor allem innerhalb der Banijay Group realisieren wolle. Deutschland sei wegen seiner erstklassigen Kreativen, seiner ausgezeichneten fachlichen Expertise und vielfältigen Förderprogramme ein spannender und gefragter Produktionsstandort, so Juncken.

Kurz-URL: qmde.de/128997
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«NOWU»: WDR und France Télévisions mit gemeinsamen Digitalangebot zur Klimakrisenächster Artikel«Tuning Trophy Germany»: DMAX-Sendung startet im September
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung