Köpfe

Sandra Kuhn geht zu «Bild Live»

von

Einen Tag nach der Verkündung ihres Abschieds von RTL, gab Bild bekannt, dass Sandra Kuhn zum neuen Sender der Boulevard-Zeitung wechselt.

Am Dienstagabend gab RTL bekannt, wie die neueingeführte, zweite «Explosiv»-Ausgabe «Explosiv Stories» inhaltlich aussehen soll (Quotenmeter berichtete). Fast schon eine Randnotiz glich dabei die Personalie Sandra Kuhn, die die Sendung „auf eigenen Wunsch“ verlässt, wie es hieß. Keine 24 Stunden später steht fest, was Kuhn neue Aufgabe in ihrer Karriere ist. Sie verstärkt ab dem 1. August das TV-Team von Bild und wird doch zum Senderstart zum festen Moderatoren-Team von «Bild Live» gehören.

Der Senderstart soll noch vor der Bundestagswahl stattfinden, wie man in einer Mitteilung betont. „Nach 15 Jahren RTL freue ich mich riesig auf die neue Herausforderung. Es ist großartig, bei einem neuen Sender von Beginn an dabei sein und diesen mitgestalten zu können“, wird Sandra Kuhn zitiert. Sie war 15 Jahre für die Mediengruppe RTL tätig und moderierte verschiedene Nachrichtenformate und Shows. Vor ihrer Zeit bei «Explosiv» war sie von 2006 bis 2017 Anchorwoman der «RTLZWEI News».

Programmchef Claus Strunz sagt über die Neuverpflichtung: „Sandra Kuhn ist eine journalistisch versierte Top-Moderatorin mit einer beeindruckenden Bildschirmpräsenz und ausgewiesener Breaking-News-Erfahrung, die hervorragend zu unserem neuen TV-Sender Bild passt. Sie wird eines der prägenden Sendergesichter unseres Live-Programmes werden.“


Kurz-URL: qmde.de/127789
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3 Quotengeheimnisse: Bloß kein Fußball!nächster ArtikelMDR bekommt neue Hauptdirektionsleiterin Fernsehfilm, Serie und Kinder
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung