Quotennews

Sat.1: Clipshow leidet und «Genial daneben» stürzt völlig ab

von

Auch ProSieben kam mit «Transformers 3» nicht gegen die Fußballkonkurrenz an. Erst nach dem Abpfiff ging es quotenmäßig wieder aufwärts.

Sat.1 legte am gestrigen Abend mit einer weiteren zusammengeschnittenen Clipshow nach. In dieser Woche konnten sich die Zuschauer die «111 verrücktesten Verkehrskracher» ansehen. Mit dabei waren Entenfamilien, die versuchten eine mehrspurige Autobahn zu überqueren oder gescheiterte Einparkversuche. Vor zwei Wochen erzielte eine andere Rankingshow solide 5,1 Prozent Marktanteil bei 1,46 Millionen Fernsehenden. Bei den 0,50 Millionen Jüngeren kam eine solide Quote von 7,1 Prozent heraus.

Auch Sat.1 bekam die Konkurrenz durch das Auftaktspiel der EM zu spüren und schaffte es, noch 1,01 Millionen Fernsehende auf dem Sender zu halten. Dies entsprach einem mäßigen Marktanteil von 3,9 Prozent. Bei den 0,35 Millionen Umworbenen blieben maue 5,0 Prozent übrig. «Genial daneben» hatte schon in den Vorwochen deutlich Probleme und ging nun am gestrigen Abend richtig unter. 0,53 Millionen Zuschauer landeten bei miesen 2,4 Prozent, dem schwächsten Marktanteil seit Jahren. Auch bei den 0,20 Millionen Werberelevanten stürzte die Quote auf mickrige 3,1 Prozent.

Der Actionfilm «Transformers 3» lief zur Primetime bei ProSieben vor 0,65 Millionen Interessenten, kam aber auch nicht über maue 2,6 Prozent hinaus. Bei den 0,36 Millionen Jüngeren wurden ebenfalls nicht mehr als ernüchternde 5,2 Prozent Marktanteil verbucht. Deutlich besser lief es dann ab 23.30 Uhr mit der Historienaction «300: Rise of an Empire». 0,46 Millionen Fernsehende verbuchten nun eine gute Sehbeteiligung von 4,9 Prozent. Auch die 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährigen steigerten sich deutlich auf passable 8,2 Prozent.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/127405
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelInteresse für «Die ultimative Chart Show» bei RTL halbiert sich gegenüber dem Vorjahrnächster ArtikelDas ZDF muss die Spitzenposition am Freitagabend an die EM im Ersten abgeben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Goliath mit Billy Bob Thornton bekommt 4. Staffel
Billy Bob Thornton kehrt in einer neuen Staffel "Goliath" zurück Bereits zwischen der ersten und der zweiten Staffel von "Goliath" lagen zwei Jahre... » mehr

Surftipps

Goliath mit Billy Bob Thornton bekommt 4. Staffel
Billy Bob Thornton kehrt in einer neuen Staffel "Goliath" zurück Bereits zwischen der ersten und der zweiten Staffel von "Goliath" lagen zwei Jahre... » mehr

Werbung