Wirtschaft

Bundeskartellamt genehmigt Zusammenschluss von RTL und Super RTL

von

Gut drei Monate nach Bekanntwerden, dass die Mediengruppe RTL Deutschland Super RTL vollständig übernehmen wolle, genehmigte das Bundeskartellamt nun den Zusammenschluss.

Anfang März kündigte die Mediengruppe RTL Deutschland an, dass man den Kindersender Super RTL vollständig übernehmen wollen und dementsprechend die Anteile, die bislang zu 50 Prozent bei Disney lagen, erwerben wolle. Am Freitag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für die Übernahme.

„Die Übernahme der Disney-Beteiligung an Super RTL durch die RTL Group führt nicht zu einer erheblichen Verschlechterung der Wettbewerbsbedingungen. RTL hat zwar zusammen mit ProSie-benSat.1 eine beachtliche Marktposition im Bereich Fernsehwerbung. Durch die Übernahme wird diese Position aber aus verschiedenen Gründen nicht entscheidend verbessert, unter anderem da RTL bereits zuvor mit 50 Prozent an dem Kindersender beteiligt war und so von dessen Werbeaktivitäten bereits bislang profitieren konnte. Durch das Ausscheiden des Konkurrenten Disney bei Super RTL, kann von dem Vor-haben auch eine gewisse Förderung des Wettbewerbs ausgehen“, erklärte Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts, das Urteil.

Zwar steht der vollständige Abschluss des Deals noch aus, doch bei der Mediengruppe zeigt man sich zuversichtlich. In Österreich müssten die Behörden noch ihr OK geben, aber der Abschluss der Transaktion sei in den kommenden Wochen geplant. Bernd Reichart, CEO der Mediengruppe RTL Deutschland, zu der Transaktion: „Wir freuen uns, Super RTL nun vollständig in der Mediengruppe RTL Deutschland willkommen zu heißen. Mit der hohen TV- und Digital-Expertise von Super RTL werden wir unsere digitale Agenda künftig gemeinsam gestalten. Wir freuen uns auf die noch engere Zusammenarbeit mit dem uns bestens vertrauten und hochprofessionellen Team.“

Mit der vollständigen Übernahme wird demnächst der Name Super RTL allerdings verschwinden. Dies kündigte Reichart in einem ‚DWDL‘-Interview kürzlich an. In Zukunft werde man Toggo als wichtigstes Asset von Super RTL im Sinne der Kontinuität diese Marke nutzen. Reichart verwies auf die Stärke und Popularität von Toggo.

Kurz-URL: qmde.de/127400
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Check Check»nächster ArtikelBrauchen wir die privaten Sender noch?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Surftipps

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Werbung