TV-News

«Das perfekte Dinner» setzt auf Influencer

von   |  1 Kommentar

Fünf Influencer kochen Mitte Juni um 3.000 Euro für den guten Zweck.

Eigentlich hat VOX keinen Bedarf irgendetwas am Konzept der Vorabendsendung «Das perfekte Dinner» zu ändern, denn die Hobby-Kochshow liefert in diesem Jahr konstant gut ab. Die Ausgaben in diesem Jahr kamen bislang auf eine Durchschnittsreichweite von 1,32 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Die Marktanteile befinden sich jeweils im Senderschnitt und belaufen sich auf 4,7 Prozent beim Gesamtpublikum und 7,1 Prozent in der Zielgruppe. Dennoch haben sich die Produzenten von ITV Studios Germany für den Juni etwas überlegt, um ein wenig frischen Wind in die Sendung zu bekommen.

Zwischen dem 7. und 11. Juni treten dann fünf Promi-Influencer gegeneinander an und kochen um 3.000 Euro für den guten Zweck. Mit dabei sind Carmen Kroll (Instagramname: carmushka), Michi Brandl (michivonwant), Nicolette Fountaris (nicolette.vlogt), Louis Kuhlmann (louisdarcis) und Justine Schlütter (justineschlue), die alle mehrere Hunderttausend Abonnenten in den sozialen Medien vorweisen können.

Das Konzept selbst bleibt wie gewohnt erhalten. Jeder muss einmal Gastgeber sein und die anderen mit einem Drei-Gänge-Menü bekochen, die den Abend dann mit Punkten zwischen eins und zehn bewerten. VOX strahlt «Das perfekte Dinner» immer werktags ab 19 Uhr aus.

Kurz-URL: qmde.de/126968
Finde ich...
super
schade
18 %
82 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTatiani Katrantzi kehrt zu «Unter Uns» zurücknächster Artikel«Nord bei Nordwest»: 17. Film geht in Produktion
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Torsten.Schaub
20.05.2021 16:47 Uhr 1
Oh Bitte, gibt diesen Idioten noch mehr Plattformer um sich zu präsentieren. Geht noch?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung