TV-News

«Sløborn» wird fortgesetzt

von

Seit dieser Woche laufen bereits die Dreharbeiten der Fortsetzung von «Sløborn» in verschiedensten Teilen von Deutschland und Polen.

Für die zweite Staffel der Serie «Sløborn» fiel diese Woche die erste Klappe. Das Projekt entsteht auf Norderney, in Berlin-Brandenburg und in Polen. In sechs Teilen soll die Handlung der ZDFneo-Serie aufgeteilt werden. Mit dabei sind auch wieder Darsteller wie Emily Kusche, Alexander Scheer, Adrian Grünewald, Aaron Hilmer, Karla Nina Diedrich, Lea van Acken und Wotan Wilke Möhring.

Schon vier Monate ist es her, dass die Insel Sløborn wegen eines tödlichen Virus evakuiert werden musste. Evelin und ihre drei jüngeren Brüder sind dortgeblieben. Evelin, im sechsten Monat schwanger, versucht, ihr Leben auf der Insel zu organisieren. Der Kontakt zum Festland ist abgebrochen, der Strom ausgefallen und Nahrungsmittel werden knapp. Wildernde Tiere, Plünderer und ein geheimnisvoller „gelber Mann“ werden zu unerwarteten Gefahren für die Dagebliebenen. Auch Sozialarbeiterin Freya und die ihr anvertrauten Jugendlichen befinden sich noch auf Sløborn sowie Herm und der Autor Nikolai. Alle sehen sich auf der Insel neuen Machtstrukturen ausgesetzt. Zweckbündnisse bilden sich, offene Feindschaften werden geführt. Jeder Einzelne muss sich fragen: Wie weit muss ich gehen, um zu überleben?

Die Produktion von «Sløborn 2» verantwortet Syrreal Entertainment in Zusammenarbeit mit ZDF, ZDF Enterprises, Tobis Film und Nordisk Film. Die Leitung der Produktion haben hierbei Sigi Kamml, Tim Oberwelland und der zeitgleiche Regisseur der Serie Christian Alvart. Alvart ist auch an den Drehbüchern beteiligt, die er zusammen mit Arend Remmers verfasst hat. ZDF-Redakteure sind Doris Schrenner und Frank Seyberth. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich noch bis Mitte Juli andauern, weswegen ein Start der Serie in der ZDF-Mediathek und die Ausstrahlung über den ZDF-TV-Sender erst für das kommende Jahr geplant ist.


Mehr zum Thema... Sløborn Sløborn 2 TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/126384
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas sind die Nominierten für den Grimme Online Awardnächster Artikel„Wachstum vervierfacht“: Reichart plant zwei Millionen TVNow-Abonnenten bis Herbst
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung