TV-News

«RTL Aktuell Spezial»: RTL ändert Thema

von

Auch das Diskussionsthema bei «Hart aber fair» wurde kurzfristig geändert. Dadurch wurde die Gästeliste neu aufgesetzt.

Offenbar attestiert RTL mittlerweile der Bundesregierung nun doch einen Plan, denn der Kölner Sender ändert kurzfristig den Titel des bereits am Freitag angekündigten «RTL Aktuell Spezial – Corona Krise». Damals lautete das Thema „Politik ohne Plan?“, nun fragt man: „Kommt die Bundesnotbremse?“. Inhaltlich wird sich allerdings wohl wenig ändern, denn Moderator Maik Meuser befasst sich weiterhin mit den unterschiedlichen Pandemiekonzepten der Länder sowie die mögliche Stärkung der Richtlinienkompetenz des Bundes. Zu Gast im Studio ist dafür unter anderem Prof. Uwe Janssens, Präsidiumsmitglied der DIV.

Auch bei der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz kommt es zu einer thematischen Anpassung des Programms. So diskutiert Frank Plasberg in der Talk-Sendung «Hart aber fair» am heutigen Montag mit Herbert Reul, Mitglied des CDU-Bundesvorstands, Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär, Alexander Graf Lambsdorff, stellvertretender Fraktionsvorsitzende der FDP, Kristina Dunz, Journalistin, und Albrecht von Lucke, Publizist und Politikwissenschaftler. Ursprünglich war angedacht, dass neben Lambsdorff und Dunz Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, Johann Wadephul, Anke Richter-Sheer und Stefan Kluge Teil des Panels werden.

Daraus wird nun aber nichts, denn das Thema „Politik blockiert, Virus marschiert“ wurde aufgrund der Entwicklungen in der Kanzlerfrage der CDU und CSU angepasst. Ab 21 Uhr wird dann der Frage „Showdown der Kandidaten – verstolpert die Union das Kanzleramt?“ nachgegangen. Ob der Kandidat am Ende Armin Laschet oder Markus Söder heißt, Frank Plasberg stellt die provokante Frage: Wie erfolgreich kann ein Kandidat sein, dessen Kür schon so holprig abläuft?

Kurz-URL: qmde.de/126116
Finde ich...
super
schade
40 %
60 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben plant Interview mit Baerbock oder Habecknächster Artikel«Keeping Faith»: Dritte Staffel kommt demnächst nach Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung