YouTuber

Wisecrack - A Collective of academics, filmmakers, artists and pop culture junkies

von

Mit diesen Worten beschreibt sich der YouTube-Kanal «Wisecrack» wortgewandt wieder. Worum geht es aber hier genau?

Zu Beginn die Fakten zu dem Kanal, denn mit mittlerweile 2,97 Millionen Abonnenten und über 600 hochgeladenen Videos braucht man sich bei «Wisecrack» sicherlich nicht zu verstecken. Doch was gibt es hinter Videos wie «Who is the Real Vision?» oder «That Time Disney Built a Creepy Government» zu erwarten. Folgt man der Kanalinfo sagt Wisecrack, dass man große Ideen wie Philosphopie oder kritisches Denken durch die Linse von TV-Shows, Filmen, Videospielen, aktuellen Ereignissen, Büchern und vielem untersuchen will. (Our channel explores big ideas like philosophy and critical thinking through the lens of movies, TV shows, video games, current events, books, and more).

Das klingt erst einmal sehr kryptisch, kann aber durchaus sehr unterhaltsam sein. Denn oft Fragen sich die Zuschauer einer TV-Show oder eines neuen Film-Epos genau diese Fragen: Was wollte uns das jetzt genau sagen? Greift man beispielsweise das Video zum groß angekündigten, und gleichermaßen umstrittenen Videospiel Cyberpunk 2077 auf, so schauten sich die «Wisecrack»-YouTuber genauer an, was in dem Game so steckt. Storygames möchten heutzutage ja offensichtlich mehr sein, als nur die Präsentation einer Geschichte und so verstecken sich, nach den Aussagen des Videos, viele Hinweise auf philosophische Fragen in dem Spiel. Ob diese nun tiefgründig oder einfach plump (Original: Deep or Dumb) sind, das kann man in dem dazugehörigen Video erfahren.



Neue Videos gibt es bei «Wisecrack» immer freitags und montags, wobei sich der Kanal über die Jahre, er besteht seit 2013, einige Kategorien etabliert hat. Wie in dem gewählten Beispiel von Cyberpunk 2077 gibt es die Kategorie Deep or Dumb?, bei What went Wrong? kann erfahren werden, was bei verschiedenen Formaten schieflief und wie es hätte besser laufen können. In 8-Bit-Philosophy wird versucht die Philosophie anhand von klassischen Videospielen zu erklären und in den Thug Notes dreht sich alles um Literatur. Möchte man wirklich tief in die möglichen Hintergrundgedanken von TV-, Filme- oder Videospiel-Macher, dann sollte man die Videos aus der Kategorie Wisecrack-Edition suchen. Hier lässt sich der tiefere Sinn, selbst von Shows wie Mr. Robot begutachten.

Kurz-URL: qmde.de/125677
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Naomi»: Kaci Walfall bekommt die Hauptrollenächster ArtikelNational Geographic & WILD Highlights
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Werbung