US-Fernsehen

Hulu-Sendungen werden bei den Emmys als FX-Formate gezählt

von

Es geht um die kommenden Produktionen «Devs», «Mrs. America», «A Teacher» und «The Old Man».

Es ist entschieden: Die vier kommenden FX-Serien «Devs», «Mrs. America», «A Teacher» und «The Old Men», die in den USA beim Streaming-Dienst beheimatet sind, obwohl die von FX kommen, werden im Falle eines Emmy-Gewinns als FX-Formate gezählt.

Gegenüber dem Magazin Variety erklärte ein Sprecher der TV-Akademie: „Wir haben festgelegt, dass das Programm für 'FX on Hulu' als FX angesehen wird, zum Teil deshalb, weil Hulu nicht wirklich an der Entwicklung, Kreativität oder Vermarktung der Sendungen beteiligt ist.“

Es ist nicht die einzige wacklige Angelegenheit dieser Tage: National Geographic's «The World According to Jeff Goldblum», eine Show, die ausschließlich auf dem Disney Plus-Portal von Nat Geo ausgestrahlt wird - aber über den Nat Geo-Kanal entwickelt und vermarktet wurde. Oder der Fall der Late-Night-Shows «The Tonight Show with Jimmy Fallon» und «Late Night with Seth Meyers». Diese werden ab Sommer ihre Premiere beim Streaming-Dienst Peacock haben, erst Stunden danach bei NBC laufen. Sind dies nun Peacock-Originals?

Kurz-URL: qmde.de/115272
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelComcast bestätigt Sommer-Start von NBC Sky News Worldnächster ArtikelVon James Patterson: Alex Cross soll bald für Amazon ermitteln
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung