TV-News

Am Samstag: «ran Fighting Gala» goes UHD

von

Erstmals produziert Sat.1 eine Kampfsportveranstaltung live in UHD - und dürfte damit in erster Linie eine kleine, aber dankbare Nische erreichen, die sich für Boxsport in atemberaubender visueller Qualität interessiert.

Um die Boxsport-Ambitionen von Sat.1 ist es zuletzt doch etwas still geworden, gänzlich raus aus dem Game ist der Sender bzw. die Marke «ran» allerdings noch nicht. Das unterstreicht man nun mit der «ran Fighting Gala», die am kommenden Samstag, den 22. September, ab 20:30 Uhr live und ultra scharf auf UHD1 by HD+ zu sehen sein wird. Das Event findet im Circus Krone in München statt, wobei für die Übertragung 7Sports, die Sportbusiness Unit der ProSiebenSat.1 Group, verantwortlich zeichnet. 7Sport betritt damit gewissermaßen auch Neuland, da sie erstmals für den Bällchensender eine Kampfsportveranstaltung live in UHD produzieren soll.

Sportlich wird das Top-Duell des Abends allerdings erst um 23 Uhr steigen, wo Michael Smolik auf Enver Sljivar treffen wird - ein unter Boxsport-Fans mit Spannung erwarteter Rückkampf, nachdem zuvor Smolik einen ebenso knappen wie umstrittenen Sieg eingefahren hatte. Zudem möchte Kickbox-Queen Marie Lang ihren WM-Gürtel gegen die Ungarin Rebeka Szendrei verteidigen, ferner kündigen sich Sebastian Preuss, David Morina und Pietro Vecchio mit Fights an.

HD+ ist ein Angebot für Satelliten-Zuschauer, durch das diverse Serien-, Show- und Sporthighlights in hoher Bildqualität ohne zusätzliche Kosten ermöglicht wird. UHD1 by HD+ ist eines von drei UHD-Angeboten, die über Satellit nur mit HD+ zu sehen ist. Zuschauer brauchen also einen Satelliten-Empfang sowie einen UHD-Fernseher, überdies wird ein HD+-Modul, einen HD+ UHD-Receiver oder ei HD+-TVKey mit aktivem HD+-Senderpaket.

Kurz-URL: qmde.de/103883
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKönnen Ärzte, Polizisten und Feuerwehrmänner mittwochs helfen? ProSieben setzt auf frische Dramaseriennächster Artikel«Der große Rudolph»: Satire? 80er-Zeitkolorit? Klischeesammlung.
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung