TV-News

«Lego Masters» feiert seine Allstars

von

Beliebte Kandidaten vergangener Staffeln treten in sechs neu zusammengestellten Allstars-Teams gegeneinander an.

Nachdem RTL im September und Oktober den fünften Lego-Champion in der Sendung «Lego Masters» gefunden hatte, baut der Kölner Sender im kommenden Jahr auf eine Allstars-Staffel. Los geht «Lego Masters Allstars» am 26. Januar 2024, geplant sind vier Folgen, die auf dem gewohnten Sendeplatz am Freitagabend um 20:15 Uhr zu sehen sein werden. Für die Produktion von Endemol Shine Germany ist es bereits der zweite Spin-off, nachdem RTL im vergangenen Jahr einen Winterchampion in der Weihnachtszeit gekürt hatte.

In «Lego Masters Allstars» treten beliebte Kandidaten vergangener Staffeln in sechs neu zusammengestellten Allstars-Teams gegeneinander an. Überzeugen müssen sie Deutschlands einzigen zertifizierten Lego-Modellbauer René Hoffmeister und Spielzeug-Design-Direktorin Elisabeth Kahl-Backes. Jede der vier Folgen folgt unterschiedlichen Themenwelten. Zudem begleitet ein prominenter Gast jeweils eine Folge, Daniel Hartwich fungiert als Moderator.

Zum Staffelauftakt baut Prince Damien zum Thema „Dschungel“, während Susan Sideropoulos in Woche zwei zum Thema „Film / Schauspiel“ baut. Außerdem treten Tom Beck zum Thema „Automobil & Sport“ sowie Wigald Boning zum Thema „Musik / Lebe deinen Traum“ auf. Zu gewinnen gibt es den Titel „LEGO Masters Allstars 2024“ und ein Preisgeld von bis zu 20.000 Euro.

Kurz-URL: qmde.de/147666
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTom Buhrow hört Ende 2024 als WDR-Intendant aufnächster ArtikelFuchs und Strohe liefern wieder für VOX
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung