» Kino » Kino-News
Kino-News

Möglicher Regisseur gefunden: «Call of Duty»-Film macht Fortschritte

von

Ein «Gomorrha»-Veteran soll der langlebigen Egoshooter-Reihe auf die große Leinwand verhelfen.

Siehe auch unsere Kino-Kritik zu ...

Eine der einträglichsten Reihen der Videospielgeschichte macht sich für den Sprung auf die Kinoleinwand bereit: Wie 'Variety' berichtet, befinden sich die Activision Blizzard Studios im Gespräch mit Stefano Sollima, um die Regie bei einem «Call of Duty»-Film zu übernehmen. Sollima ist unter anderem für die Inszenierung zahlreicher Folgen der Mafiaserie «Gomorrha – Die Serie» bekannt.

Das erste Hollywood-Projekt des italienischen Regisseurs ist der im August in den deutschen Kinos startende Thriller «Sicario 2: Soldado» mit Josh Brolin und Benicio del Toro in den Hauptrollen. Das Drehbuch zu «Call of Duty» stammt von Kieran Fitzgerald, der unter anderem Oliver Stones «Snowden» verfasst hat und als Autor für den dritten «Sherlock Holmes»-Film aus der Guy-Ritchie-Reihe mit Robert Downey Junior in der Titelrolle angekündigt wurde.

Als Produzenten agieren Stacey Sher sowie Nick van Dyk von den Activision Blizzard Studios und Bobby Kotick aus deren Mutterfirma Activision Blizzard. Das Trio kündigte an, dass der «Call of Duty»-Film keine Plots früherer Spiele wiederholen wird, aber in einem Universum spielt, das "Elemente und das Feeling diverser Inkarnationen der Reihe" einfängt.

Kurz-URL: qmde.de/99039
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDeutsche Rodeln-Dominanz begeistert, «zwanzig18» bleibt Olympia-Sorgenkindnächster ArtikelHallaschka erkrankt: Nazan Eckes springt bei «stern TV» kurzfristig ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sandra Baumgartner
Neuzugang Shawn Parker das erste Mal beim Training mit dabei @kleeblattfuerth #parker kommt vom @FCAugsburg und bek? https://t.co/1WeqbyVsaC
Dirk g. Schlarmann
#Schalke - #Heidel ?ich kann ausschließen, dass wir mehr als 2 Spieler verpflichten werden. Es ist nicht einmal si? https://t.co/qU8lWLd5Fo
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der Sex Pakt»

Zum Heimkinostart der starbesetzten Komödie «Der Sex Pakt» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Potato Music Festival: Country Music bekommt feste Heimat in München
Das Potato Music-Festival findet erstmals im Werksviertel-Mitte in München statt. Mit dem "Potato Music Festival" wird in München eine neue Plattfo... » mehr

Werbung