Einspielergebnisse

Affen stürmen Deutschlands Leinwände – die Minions wurden gestürzt

von

Das dystopische Drama «Planet der Affen – Survival» zieht am Animationsfilm «Ich – Einfach unverbesserlich 3» vorbei und sichert sich die Nummer eins der deutschen Kinocharts.

In den deutschen Lichtspielhäusern kam es am Wochenende zu einem Führungswechsel: Nachdem sich «Ich – Einfach unverbesserlich 3» wochenlang an der Nummer eins der deutschen Kinocharts festklammerte, sank der Animationsfilm nun auf Rang zwei. Rund 210.000 Besucher lösten Eintrittskarten für die Produktion von Universal Pictures und Illumination Entertainment. Die neue Nummer eins ist das dystopische, effektlastige Drama «Planet der Affen – Survival». Zwar erreichte der Film zum Start weniger Menschen als seine zwei Vorgänger, trotzdem wurde mit rund 235.000 gelösten Tickets ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.

Den dritten Rang sicherte sich «Ostwind – Aufbruch nach Ora» mit etwas mehr als 130.000 Interessenten, während «Emoji – Der Film» auf der Vier eröffnete: Etwas weniger als 130.000 Menschen wollten sich den von Kritikern verrissenen Animationsfilm in den Kinos anschauen. «Grießnockerlaffäre» schließt laut 'Insidekino.de' die Top Five mit rund 120.000 Besuchern ab.

In den USA kletterte «Der dunkle Turm» trotz mieser Zahlen auf die Nummer eins und generierte Einnahmen von 19,50 Millionen Dollar. Christopher Nolans «Dunkirk» landete auf der Zwei und generierte etwa 17,60 Millionen Dollar, während «Emoji – Der Film» knapp 12,35 Millionen Dollar in die Kinokassen spülte. Die Komödie «Girls Trip» folgte mit 11,42 Millionen Dollar auf dem vierten Rang, «Kidnap» startete mit 10,21 Millionen Dollar auf der Fünf.

Kurz-URL: qmde.de/94938
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Empire» in Staffel zwei: Mäßige Storys treffen auf einen fantastischen Soundtracknächster Artikel«Tatort»-Wiederholung verfehlt Tagessieg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Gitta Blatt
Failure isn?t something to be aimed for or celebrated; it?s a tool for getting to the truth. https://t.co/W6HpVYZ37D
Stephan Schäuble
RT @BVB: ?? Michael #Zorc und seine erste Reaktion zum Los Atalanta Bergamo in der Zwischenrunde der @EuropaLeague! #UELdraw https://t.co/j?
Werbung
Werbung

Surftipps

Ann Doka gewinnt Deutschen Rock- & Pop-Preis 2017
Ann Doka erhält den Rock und Pop Preis als Beste Country-Sängerin und Beste Pop-Sängerin. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden am 9. Dezemb... » mehr

Werbung