TV-News

RTL II stimmt auf neue «Game of Thrones»-Staffel ein

von

Der Münchner Privatsender wird im Februar noch einmal alle schon gezeigten Episoden des HBO-Hits im Spätprogramm wiederholen.

Lange müssen Fans ohne Pay-TV-Abo nicht mehr auf die dritte Staffel von «Game of Thrones»  warten. Wie auch schon in den Jahren 2012 und 2013 stehen die neuen Folgen für den späten Winter auf dem Programm. Um die Wartezeit darauf zu verkürzen, wird der Privatsender vor Ausstrahlung der neuen Staffel noch einmal alle schon gezeigten Episoden wiederholen.

Los geht es am Montag, 24. Februar mit der Ausstrahlung von drei Episoden ab 23.15 Uhr. Auch am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag der besagten Woche werden nach 23.15 Uhr je drei weitere Episoden der HBO-Saga gesendet. Am Freitag, 28. Februar 2014, startet die Ausstrahlung schon um 22.15 Uhr.

Nachdem die erste Staffel bei RTL II mit über zehn Prozent Marktanteil gestartet war, kam die zweite Runde im Jahr 2013 nur noch mit Mühe über den aktuellen Senderschnitt der Grünwalder.

Kurz-URL: qmde.de/68502
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBestätigt: Henssler ist der neue «Restauranttester»nächster ArtikelRTL II begibt sich wieder auf Traumfrauen-Suche

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung