Film-Check

Holt sich Julia Roberts als Vivian den letzten Sieg des Jahres?

von

Am Abend vor Silvester ist Couch-Zeit! Doch welcher Sender hat die besten Filme? Wir haben unsere unbestechliche Jury gefragt.

«Minority Report», 20:15 Uhr, RTL II


So wertet "die härteste Filmjury der Welt"

Während bei Rotten Tomatoes, IMDB und metacritic User/Kritiker-Wertungen bezüglich der Qualität des Films ausschlaggebend sind, berücksichtigt die Quotenmeter-Wertung hier ausschließlich quantitative Aspekte. Je mehr Leser die Quotenmeter-Kritik zum Film hatte, desto höher fällt die Punktzahl aus. Aufschlüsse über unsere inhaltliche Ansicht zum Film geben die Links zur jeweiligen Kritik im Text.
Washington im Jahr 2054: John Anderton leitet eine Abteilung, die auf die Festnahme zukünftiger Mörder spezialisiert ist. Aufgrund der Visionen der sogenannten Precogs ist es möglich, Verbrecher zu erwischen, bevor sie ihr Verbrechen begehen können. Eines Tages gibt eine der Visionen Andertons Namen preis und plötzlich befindet er sich auf der Flucht vor seinen eigenen Leuten und seinem eigenen System. Zum Cast gehören Tom Cruise (John Anderton), Sanabtha Norton (Agatha), Colin Farrell (Ed Witwer) und Max von Sydow (Direktor Lamar Burgess).

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 3
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 8
IMDB User Rating: 8
Gesamtbilanz: 28 von 40


«Pretty Woman», 20:15 Uhr, RTL


Die schöne Prostituierte Vivian (Julia Roberts) trifft eines Abends zufällig auf den Geschäftsmann Edward Lewis (Richard Gere), der sie nach einer gemeinsamen Nacht im Hotel fragt, ob sie ihm für eine Woche als Begleitdame zur Verfügung stehen könnte. Vivian willigt ein und wird mithilfe des Hoteldirektors Mr. Thompson (Hector Elizondo) in eine Dame verwandelt. Beide spüren, dass sich zwischen ihnen mehr als nur eine Geschäftsbeziehung angebahnt hat.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 5
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 24 von 40


«Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs», 20:15 Uhr, ProSieben


Peter Jacksons Fantasy-Epos geht zu Ende und seinen Helden steht die Schlacht um Mittelerde kurz bevor: Während sich die Hobbits Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) mithilfe von Gollum (Andy Serkis) Mordor nähern, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Indes greift Saurons mächtiges Heer aus Tausenden von Orks Minas Tirith an. Nun liegt es an Aragorn (Viggo Mortensen), sich seinem Schicksal zu stellen. Es müssen alle Kräfte mobilisiert werden, um Sauron so lange abzulenken, bis Frodo den Ring zerstört hat ...

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 9
IMDB User Rating: 9
Gesamtbilanz: 34 von 40

Der Sieger steht fest:
ProSieben setzt den Siegeszug der letzten Wochen fort und punktet mit dem im Jahr 2004 mehrfach Oscar preisgekrönten Film «Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs». Wer in J. R. R. Tolkiens Fantasy Welt voller Elfen, Orks und Zwergen eintauchen will, ist mit dem von Peter Jackson verfilmten Blockbuster gut bedient.

Kurz-URL: qmde.de/106182
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie 10 Zahlen des Jahres 2018nächster ArtikelDie Kritiker: «Tatort: Friss oder stirb»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung