TV-News

«Die Krankenschwestern»: «In aller Freundschaft»-Ableger startet noch dieses Jahr

von

Im Laufe des Herbstes geht es los: Dann startet Das Erste am Vorabend seinen zweiten Ableger der Erfolgsserie «In aller Freundschaft».

Das geht ja zügig voran: Im Frühling angekündigt, geht der «In aller Freundschaft»-Ableger «Die Krankenschwestern» noch im November an den Start. Wie Das Erste bekannt gibt, wird das Spin-Off kurz nach dem demnächst anstehenden 20. Geburtstag ihrer erfolgreichen Primetime-Vorlage über den Äther gehen: Die achtteilige erste Staffel wird am Donnerstag, den 1. November 2018, ihre Premiere feiern. Ab dann zeigt der Sender einmal die Woche um 18.50 Uhr je eine Folge. Die Serie übernimmt also zeitweise den Slot des anderen «In aller Freundschaft»-Ablegers «Die jungen Ärzte».

Schauplatz der Serie ist Halle an der Saale. Im Zentrum des Seriengeschehens stehen junge Krankenschwestern und -pfleger. Aus ihrer Perspektive wird, so die Verantwortlichen, auf spannende und unterhaltsame Weise vom Arbeitsalltag in der Volkmann-Klinik und ihrem Verhältnis untereinander erzählt.

Die Serie nimmt ihren Anfang, als für die 21-jährige Louisa Neukamm (Llewellyn Reichman), die 20-jährige Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill) und den 21-jährigen Fiete Petersen (Adrian Gössel) ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Mit viel Enthusiasmus und großen Erwartungen fangen sie ihre Ausbildung am Volkmann-Klinikum an. Doch viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt nicht: Der Klinikalltag holt sie schnell ein und das Zusammenleben im Wohnheim fühlt sich an wie ein Abenteuer. Schon ein Jahr weiter ist unter anderem Kiran Petrescu. Diese Rolle übernimmt Daniel Rodic gespielt, der zuletzt eine wichtige Rolle in RTLs «Bad Cop» verkörperte.

Kurz-URL: qmde.de/103866
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAylin Tezel und Jonas Nay drehen Auswanderer-Epos für Das Erstenächster ArtikelNeuester BBC-Hit wandert weltweit zu Netflix
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung