US-Fernsehen

Sci Fi ordert drei Miniserien

von  |  Quelle: Variety
Der US-Kabelsender schickt drei Miniserien in Produktion, wovon zwei Formate als Backdoor-Piloten angelegt sind.

Der US-Kabelsender Sci Fi hat grünes Licht für drei neue Miniserien gegeben, wovon zwei als Backdoor-Piloten produziert werden. Das Network bestellte eine neue Erzählung von «Alice im Wunderland» , eine Neuauflage von «Das Phantom»  und «Flusswelt» (OT: «Riverworld»), eine Fastasie-Bücher-Serie von Philip Jose Farmer. Alle der Projekte werden von RHI Entertainment produziert und bekommen vier Stunden Laufzeit.

Die zwei Formate «Riverworld» und «Das Phantom» sind als Backdoor-Piloten angelegt und können, sofern die Zuschauerbeteiligung in Ordnung ist, als Serien verlängert werden. Bereits mit «Battlestar Galactica»  schlug Sci Fi einen ähnlichen Weg ein, nach vier Staffeln wurde die Serie am 20. März 2009 beendet.



«Riverworld» dreht sich um einen Fotojournalisten, der in die „Flusswelt“ gelangt. Ein Planet, auf dem alle Menschen, die jemals auf der Erde gelebt haben, wiedererweckt werden können. Das neue «Alice in Wonderland»-Konzept stammt aus der Feder von Nick Willing, der auch die Miniserie umsetzen wird. „Wir dachten «Alice» wäre die perfekte Geschichte, um eine klassische Geschichte mit einer modernen Wendung zu erzählen“, erklärte Robert Halmi, RHI Entertainment-Präsident.

Kurz-URL: qmde.de/33881
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGroße Umstellungnächster ArtikelMysteriös: «Fringe»-Zuschauer verschwinden

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum»

Anlässlich des Kinostarts von «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum» verlost Quotenmeter.de tolle Gewinne rund um die Actionsaga mit Keanu Reeves. » mehr


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung