TV-News

Bülent und Chris fragen in neuer Live-Show: «Wollen wir wetten?!»

von   |  8 Kommentare

Mit einer schrägen Mixtur aus «Wetten, dass..?» und «Das Duell um die Welt» betritt RTL Mitte Juni die Show-Bühne - und erhofft sich einen frischen Showerfolg am Samstagabend. Helfen sollen zwei bekannte Comedians und Sonja Zietlow.

Samstagabend-Aufgebot bis Mitte Juni

  • 13.5.: «Song Contest - Das Phänomen»
  • 20.5.: «Dieter Bohlen - Die Mega-Show»
  • 27.5.: «Die 100»
  • 03.6.: «Die größten RTL-Momente aller Zeiten»
  • 10.6.: EM-Quali (DE - San Marino)
Seit einigen Jahren schon plätschert das RTL-Programm am Samstagabend weitgehend uninspiriert vor sich hin, geben sich doch die beiden Bohlen-Castingshows «DSDS» und «Das Supertalent» quasi die Klinke in die Hand. Doch nachdem im Vorjahr bereits «Ninja Warrior Germany» gezeigt hat, welch Potenzial auch neue Show-Angebote am Samstag haben können, soll es in diesem Jahr unter anderem «Wollen wir wetten?! - Bülent gegen Chris» richten. Am 17. und 24. Juni sind vorerst zwei Folgen der Show mit Bülent Ceylan und Chris Tall angekündigt, jeweils natürlich um 20:15 Uhr.

Und der Kölner Sender hält offenkundig große Stücke auf das Format, spendiert er ihm doch eine Live-Ausstrahlung unter der Moderation von Sonja Zietlow. Insofern kann die für die Auftaktfolge anberaumte Sendezeit bis 23 Uhr auch durchaus etwas variieren, je nach Reibungslosigkeit des Ablaufs.

Und darum geht es: Bülent und Chris werden zu erbitterten Konkurrenten und machen sich in einer als spektakulär angekündigten Challenge auf die Suche nach den krassesten Wetten der Welt. In jeder Sendung sind fünf Wett-Kategorien geplant, für die sie jeweils einen Kandidaten aus ihrem Team ins Rennen schicken. Als betont krasse Beispiele werden unter anderem Auto-Wetten, Musik-Wetten, Gedächtnis-Wetten und Sport-Wetten angekündigt. Nach jeder Kategorie kommt es dann zu einem Telefonvoting darüber, welche krasse Wette denn nun die krassere war - und der siegreiche Kandidat erhält einen Preis.

Für die beiden Comedians ist der Ablauf der Wetten insofern relevant, dass sie für jeden Sieg "ihres" Kandidaten Punkte für das ultimative Finale erhalten, in dem sie gegeneinander in den Ring steigen. Produziert wird der Neustart von Constantin Entertainment.

Kurz-URL: qmde.de/93029
Finde ich...
super
schade
70 %
30 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Nachsitzen!»: Hartwich holt Promis zurück auf die Schulbanknächster Artikel«iZombie» steigert sich bei The CW auf Staffel-Bestwert
Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
10.05.2017 16:10 Uhr 1
Ich kann diesen Chris Tall oder wie der sich nennt, nicht leiden...kann über den seine Witze null Lachen....
Garfield
10.05.2017 18:14 Uhr 2
Womit er wie ich finde super zu Bülent Ceylan passt. :-)

Aber das ist ja das schöne am Humor, die Geschmäcker sind verschieden.
Nr27
10.05.2017 19:20 Uhr 3
Einfallsreicher Titel, RTL ... Tall finde ich übrigens auch nicht sonderlich witzig, Ceylan schon eher.
Mr. Cutty
10.05.2017 21:10 Uhr 4
Ist das große Vorbild von Chris Tall nicht Mario Barth? Dann ist schon alles gesagt.
jotobi
10.05.2017 22:08 Uhr 5
Also Chris Tall kann ich mir auch nicht geben. Der geht mir eigentlich in jeder Sendung auf die Nerven, in der er zu sehen ist.
Sentinel2003
10.05.2017 23:22 Uhr 6
Bei "Grill den Hennsler" letztens hat der mich tierisch genervt....wollte die ganze Sendung über irgendwie IMMER überaus witzig sein....null lustig.
Kingsdale
11.05.2017 10:04 Uhr 7
Typisch RTL, den fällt auch nichts Neues ein. Einen Mix aus zwei sehr erfolgreichen Shows und wieder solch Aufgewärmtes. Am meisten nervt aber der Chris. Habe seine Solo-Show gesehen und mußte nach der Hälfte umschalten. War nicht auszuhalten und sowas von Unlustig. Er lachte mehr über sich selbst als das er das Publikum gut unterhalten konnte. Nee, den Typen kann ich nicht ab.
Traber
11.05.2017 16:49 Uhr 8
Der Schwachsinns- und Verblödungssender schlechthin, zusammen mit Sat1

im toten Rennen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung