Quotennews

Die Lust auf den «ESC» ist schon da

von   |  3 Kommentare

Der digitale Sender One jedenfalls verzeichnete mit der rund zweistündigen Übertragung des ersten Halbfinals richtig gute Quoten.

Da kam der digitale Sender One am Dienstagabend dem großen Privatsender kabel eins recht nahe. Während kabel eins mit einer weiteren Folge seiner Tauschsendung «Raus aus dem Zwang» bei den klassisch Umworbenen auf 3,8 Prozent Marktanteil kam, gelangte der digitale ARD-Ableger ab 21.00 Uhr mit der Übertragung des ersten Halbfinals des «Eurovision Song Contest» aus Kiew auf beachtliche 3,6 Prozent. Im Normalfall belaufen sich die durchschnittlichen Werte von One auf ungefähr ein halbes Prozent. Die über zwei Stunden lange Musikshow versechsfachte den Wert somit.

Auch insgesamt lief es blendend. Beim Publikum ab drei Jahren kam One auf sehr schöne 2,2 Prozent Marktanteil. Die ermittelte Reichweite lag bei 0,56 Millionen. Am Donnerstagabend, ebenfalls wieder ab 21 Uhr, ist bei One das zweite Halbfinale zu sehen, ehe dann am Samstagabend der eigentliche Wettbewerb über die Bühne geht. Dieser läuft dann aber ganz regulär im Ersten.

Schöne Quoten fuhr derweil auch ProSieben Maxx ein: Der Männersender zeigte ab 20.15 Uhr «Police Academy 7 – Mission in Moskau» und gelangte damit auf gute 1,7 Prozent Marktanteil. Ermittelt wurden rund 300.000 Zuschauer ab drei Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/93010
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Alien»: Alles zum Franchise, der Vorgeschichte und den Spin-Offsnächster ArtikelTele 5 feiert «Kalkofes Mattscheibe»-Jubiläum mit XXL-Folge
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Willy102
10.05.2017 08:55 Uhr 1
Dass der ESC in Russland stattfindet, aber Russland gar nicht dabei ist, ist mir auch was Neues...
P-Joker
10.05.2017 14:24 Uhr 2


Wer hat denn gesagt, dass er in Russland stattfindet?

War da etwa jemand der Meinung, dass die Ukraine zu Russland gehört ... ? :D
Jan_Itor
10.05.2017 16:34 Uhr 3
Ich weiß schon gar nicht mehr, wer für Deutschland teilnehmen wird. Dabei habe ich mir den Entscheid angeschaut. Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass der Abstimmungsmechanismus bescheuert war. :D
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung