TV-News

«GNTM»-Finale: ProSieben wagt die Rückkehr nach Deutschland

von

Erstmals nach der Bombendrohung vor zwei Jahren wird es Ende Mai wieder ein Finale auf deutschem Boden geben. Im Vorjahr war man noch auf das '17. Bundesland' ausgewichen.

So endete die Staffel 2015

Nachdem die Bombendrohung eine Weiterführung der Liveshow unmöglich machte, wurde das Finale schließlich zwei Wochen später nachgeholt - weit fernab des deutschen Zuschauers in der US-Metropole New York. Mit nur 13,3 Prozent Zielgruppen-Marktanteil lief es hierfür allerdings vergleichsweise enttäuschend.
Es war ein Schock, als im Mai 2015 das große Staffelfinale von «Germany's Next Topmodel» nach gerade einmal gut einer Stunde abgebrochen werden musste, da eine Frau in der Zentrale der Mannheimer SAP-Arena die Explosion einer Bombe angedroht hatte. Obgleich letztlich alles glimpflich ausging, war dieses Ereignis derart prägend, dass sich ProSieben auch im Jahr darauf dazu entschied, das Finale lieber auf Mallorca stattfinden zu lassen. Ende Mai wagt man nun allerdings die Rückkehr nach Deutschland.

Genauer gesagt soll das Finale diesmal am 25. Mai in der Oberhausener Arena stattfinden. Dort gastiert man erstmals und erhofft sich 8.500 Fans, die live vor Ort ihre Favoritin anfeuern. Das wären fast dreimal so viele wie zuletzt in der Spierkampfarena in Palma de Mallorca, wo lediglich 3.000 Gäste zugelassen wurden. Der Ticketverkauf soll bereits am Donnerstag ab 20:15 Uhr starten - also parallel zur Ausstrahlung der achten Folge dieser Staffel.

Das letzte wie geplant durchgeführte Staffelfinale in Deutschland hatte 2014 noch 3,10 Millionen Zuschauer erreicht - ein Wert, der seither nie wieder erreicht worden war. Schlecht lief allerdings auch das Mallorca-Finale aus dem Vorjahr mit 2,87 Millionen keineswegs und erreichte in der werberelevanten Zielgruppe mit 19,7 statt 17,7 Prozent sogar einen höheren Marktanteil als zwei Jahre zuvor.

Kurz-URL: qmde.de/92128
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX reicht ab Mai «Chicago Med» nachnächster ArtikelDisneys «The Lodge» angelt sich «Bibi & Tina»-Hauptdarstellerin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung