TV-News

ProSieben: Wieder «Quatsch Comedy» nach Neujahr

von

Zu Jahresbeginn soll erneut «Die Quatsch Comedy Show» einen Angriff auf die Lachmuskeln der Fernsehenden unternehmen.

Wieder soll «Die Quatsch Comedy Show» kurz nach Neujahr für Quote und Lacher bei ProSieben sorgen. Wie schon im vergangenen Jahr ist die Show nicht zu verwechseln mit dem «Quatsch Comedy Club», sondern erscheint als großaufgezogene Comedyshow mit zahlreichen hochkarätigen Gästen und Musik-Acts. Am Mittwoch, dem 11. Januar 2014, lädt Moderator Thomas Hermanns (Foto) wieder namhafte deutsche Stand-Up-Comedians zum dreistündigen Comedy-Event ein.

«Die große Quatsch Comedy Show» generierte am 10. Januar 2013 immerhin 10,9 Prozent bei den Zuschauern zwischen 14 und 49, als 1,85 Millionen Menschen insgesamt ProSieben einschalteten. Die vergleichbare «große Quatsch Variety Show» gelangte am 13. Januar 2011 sogar zu guten 14,2 Prozent in der Zielgruppe. Drei Shows zeichnet ProSieben im November auf - alle drei werden hintereinander am 11. Januar zum Besten gegeben, um daraus eine Comedy-Show im XXL-Format werden zu lassen.

Als Gäste beehren Thomas Hermanns unter anderem Olaf Schubert, Dave Davis, Michael Mittermeier und Johann König. Auf der musikalischen Seite tragen beispielsweise MC Fitti und Scooter zur «Quatsch Comedy Show» bei. Auch dem Ausland bleibt die Quatsch Comedy nicht erspart: Hermanns besucht nämlich zudem Eddie Izzard im Vereinigten königreich sowie Komiker Will Ferrell in den USA. Zu eventuellen Planungen bezüglich des regulären «Quatsch Comedy Clubs» ist gegenwärtig nichts bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/67639
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Cobra 11» siegt im Privat-TVnächster Artikel«Apartment 23» hat’s auch nachts schwer

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung