Quotennews

«Mein Revier» hilft kabel eins sofort

von
Recht kurzfristig setzte der Münchner Sender seine BBC-Dokus am Sonntag ab: Die Quoten stiegen danach sofort.

Teilweise nur drei Prozent Marktanteil holten die Dokumentationen am Sonntagabend bei kabel eins. Die größten Eroberer interessierten die Bundesbürger schlichtweg nicht. In der vergangenen Woche entschied kabel eins-Boss Jürgen Hörner dann, dass man die Formate schon einige Tage eher als eigentlich geplant aus dem Programm nehmen wird. Seit Sonntag ist nun «Mein Revier» zurückgekehrt.

Sofort sorgte das Format für deutlich bessere Quoten. Bei den 14- bis 49-Jährigen holte man ab 20.15 Uhr durchschnittlich 4,3 Prozent Marktanteil. Somit lag die Sendung zwar immer noch unterhalb des Senderschnitts, angesichts der Steigerung im Vergleich zur Vorwoche sind positive Worte jedoch durchaus angebracht.

Auch «Abenteuer Leben» tat sich ab 22.15 Uhr deutlich einfacher als in den Wochen zuvor. Mit 5,2 Prozent Marktanteil war man dem kabel eins-Senderschnitt ein gutes Stück näher als noch bei der zuvor gezeigten Episode. 0,64 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten die zweistündige Sendung im Schnitt ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/45672
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II: Loveparade-Doku findet wenig Anklangnächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 7. November 2010

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung