TV-News

RTL Crime holt «The Thing About Pam» ins Fernsehen

von

Die Serie ist unter anderem mit Renée Zellweger besetzt.

Inzwischen steht die NBC-Miniserie «The Thing About Pam» seit über neun Monaten beim Streamingdienst RTL+ zum Abruf bereit. In den USA feierte die sechsteilige Reihe mit Renée Zellweger in der Hauptrolle bereits im März 2022 Premiere und wurde unter anderem mit mehreren Nominierungen des Hollywood Critics Association TV Awards bedacht, wurde jedoch nicht ausgezeichnet. Nun feiert die schwarzhumorige Drama-Serie auch in Deutschland ihre TV-Premiere.

Der Pay-TV-Sender RTL Crime zeig «The Thing About Pam» ab dem 20. Juni immer dienstags ab 20:15 Uhr. Gezeigt wird jeweils eine der insgesamt sechs Folgen, die auf Keith Morrisons gleichnamigem Podcast basieren und auf einer wahren Begebenheit beruht. Zellweger ist in diesem True-Crime-Drama sowohl Hauptdarstellerin als auch Produzentin.

Die Geschichte setzt ein, als Betsy Faria (Katy Mixon) in einer Kleinstadt in Missouri ermordet wird. Der Fall scheint zunächst eindeutig. Die Polizei verhaftet ihren Ehemann (Glenn Flehler) und obwohl er seine Unschuld beteuert, wird er vor Gericht für schuldig befunden. Doch dann erscheinen Hinweise, die darauf hindeuten, dass Betsys Freundin Pam Hupp (Renée Zellweger) an dem Verbrechen beteiligt war. Pams Aussagen führen die Ermittler durch eine erschreckende Reihe unerwarteter Wendungen.

Kurz-URL: qmde.de/142441
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBundesliga-Finale: Sky zeigt Meisterkonferenznächster ArtikelChristoph Daum wird Mittelpunkt neuer Sky-Doku
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung