TV-News

Kult? Sat.1 bringt vier Shows zurück

von   |  5 Kommentare

Der Bällchensender will es noch mal mit alten Konzepten probieren. Diese Sendungen sollen innerhalb von vier Wochen gesendet werden.

Der Fernsehsender Sat.1 schraubt an seinem Primetime-Lineup und hat die Rückkehr von vier Shows bekannt gegeben. Bislang sind die Retro-Shows noch nicht produziert, denn Noisy Pictures (früher Sony Pictures) sucht aktuell noch Kandidaten. Selbst über einen Ausstrahlungstermin hüllt sich Sat.1 in Schweigen, allerdings dürfte die Sendungen erst im kommenden Jahr gezeigt werden.

Innerhalb von vier Wochen sollen die Fernsehshows gezeigt werden. Unter anderem ist «Jeopardy» dabei, bei dem die Kandidaten die richtige Fragen zur Antwort stellen müssen. Zuletzt moderierte Joachim Llambi vor sechs Jahren die Adaption für RTLplus. «Die Pyramide», einst von Dieter Thomas Heck moderiert, lebte 2012 für ZDFneo auf. Damals stand Micky Beisenherz vor der Kamera. Mit «Die Gong Show» sollen verbogene Stars gefunden werden. Das Format war 1981 im NDR auf Sendung, zwischen 1992 und 1993 bei RTL und schon 2003 verbrannte sich Sat.1 daran seine Finger. «Dating Game – Wer soll dein Herzblatt sein?» wird ebenfalls das Programm füllen. Zuletzt wurde die Sendung von Thomas Ohrner für Sat.1 Gold moderiert.

SAT.1-Chef Daniel Rosemann: „In der kalten Jahreszeit kuschelt man sich gerne auf dem Sofa vor dem TV zusammen und schwelgt in Erinnerungen. Bei «Jeopardy!», «Die Pyramide», «Die Gong Show» oder «Dating Game – Wer soll dein Herzblatt sein?» können unsere Zuschauer:innen mitraten, mitfiebern, mitlachen und mitflirten. In einer vierwöchigen Event-Programmierung zeigen wir die vier Kult-Shows in leicht modernisierten Prime-Time-Ausgaben.“

Kurz-URL: qmde.de/137411
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Dororo»nächster ArtikelHHC kaufen 🗒️ alles über Wirkung & Erfahrungen der Blüten
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Blue7
07.10.2022 13:38 Uhr 1
Einerseits ist es ja toll, dass diese Klassik-Shows zurückkommen.

Aber ich vermute aus den Unterhaltsamen 30min Sendungen werden bei Sat.1 dann wieder wie bei Geh aufs Ganze XXXXL Shows von 3-4 Stunden. Wo von vornherein keine Lust auf das ansehen der Sendung herrscht.
Sentinel2003
07.10.2022 14:02 Uhr 2
Ich habe lange aufgehört, mir die "Sendung mit der Maus" oder "Wwds" in XXXXL Formaten an zu gucken....da es einfach vieeeeeeeeeeel zu lang ist!!!





Warum ARD und ZDF und auch RTL ( diese komische und sau lange Musik Sendung ) auf diese total langen Sendungen weiterhin stehen, ist mir echt zu hoch! :grimacing:
Familie Tschiep
07.10.2022 16:29 Uhr 3
Wahrscheinlich wäre es besser, 4 Abende mit 4 Sendungen a einer halben Stunde zu machen.

Es sind alles gute Show. Ich frage mich, ob die Gong Show gebraucht wird, denn das Supertalent liegt nicht so lang zurück.
Sentinel2003
07.10.2022 18:43 Uhr 4
Irgend einer hat mit diesen extrem langen Shows angefangen, und nun sind die seit 100 Jahren auf Sendung.... :relieved:





Die Einzige Shows, die ich davon gucke, ist kurioserweise das "Quiz des Menschen"!! Da es zum Glück nicht allzu oft kommt!!





Meine Mutter konnte Hirschhausen nie leiden.... ;) O:-)





Da gibt es doch diese " Quiz Champions" Show mit Kerner, die gehen meisstens doch auch nur 90 Minuten!! Nur, die Final Shows gehen dann glaube ich 3 Stunden....warum können diese Spiel Shows nicht nur 90 Minuten oderr kürzer laufen???





Diese Neue Show mit der Heinrich läuft doch auch mindestens 2,5 Stunden....
Blue7
09.10.2022 16:13 Uhr 5
So geht es mir auch. Alles was länger als 2h in der Woche geht wird nicht mehr geschaut.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung