TV-News

«Promi Big Brother» läuft um 22.15 Uhr

von   |  1 Kommentar

Bereits am zweiten Sendetag geht die Live-Show das jährliche Spektakel von «Wetten, dass..?» aus dem Weg.

Wie erfolgreich kann «Promi Big Brother» gegen die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar sein. Die ersten acht Tage Wüsten-Challenge starten um 11.00 Uhr und dauern bis 22.00 Uhr. Haben die Fußball-Fans im Anschluss auch noch Lust eine Reality-Show anzuschauen, deren Motto in diesem Jahr Fußball ist?

Die Produktionsfirma EndemolShine Germany hat die Sendezeiten für die zehnte Staffel verraten. Der Start erfolgt am Freitag, den 18. November 2022, um 20.15 Uhr. Doch bereits einen Tag später wird die Sendezeit verschoben, um die Quoten der Staffel nicht vollends gegen die Wand zu fahren. Denn am Samstag, den 19. November, wird «Wetten, dass..?», wohl mindestens bis 23.00 Uhr andauern. Sat.1 und die Produktionsfirma EndemolShine werden die Ankunft auf 21.15 Uhr terminieren. Das Ende ist am «Wetten, dass..?»-Abend erst um 01.00 Uhr vorgesehen.

Auch sonst wird es spannend: Jede Folge dauert fast zwei Stunden, die Gesamtreichweiten werden also weiter überschaubar ausfallen. Jochen Schropp: „Dieses Jahr dürfen wir unseren Promis beim Lachen, Weinen, Streiten und Versöhnen zusehen, ohne das Grillfest des Nachbarn oder eine heiße Sommer-Party am Strand zu verpassen. Im Winter mache ich es mir nach Sonnenuntergang sowieso am liebsten auf der Couch gemütlich. Mit «Promi Big Brother» bieten wir das perfekte Gegenprogramm zur Fußball-WM – mit dem großen Unterschied, dass bei uns jede:r willkommen ist.“

Marlene Lufen und Jochen Schropp moderieren «Promi Big Brother» live aus Köln. Direkt im Anschluss übernehmen Melissa Khalaj und Jochen Bendel in «Promi Big Brother – Die Late Night Show» die tägliche Live-Nachbesprechung in SAT.1.

Kurz-URL: qmde.de/137341
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCollien Ulmen-Fernandes räumt die Häuser ausnächster ArtikelGisa Zach: ‚Ich wünsche mir manchmal weniger Abhängigkeit von der Quote‘
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
05.10.2022 17:28 Uhr 1
Schon witzig, man möchte zur Fussball WM Promi Big Brother ansetzen (Ist ja auch Thema der beiden Bereiche) und geht dann dem König Fussball als auch anderen Shows aus dem Weg.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung