Quotennews

«akte» punktet mit Michael Wendler

von

Mit einem Service-Special über Baumärkte kann Sat.1 am Donnerstag tolle Quoten generieren. Danach ging es für das Sat.1-Team nach Florida.

Schon seit Jahren sind Baumarkt-Untersuchungen im Fernsehprogramm. Neben zahlreichen Beiträgen in Magazinen, machte Das Erste 2013 einen «Bauhaus/Obi-Check», der 3,34 Millionen Zuschauer hatte. Vor vier Jahren schaute «ZDFzeit» auf Obi und Hornbach (2,16 Millionen) und 2019 waren Obi und Dehner (2,96 Millionen) im Vergleich. Nun räumte Sat.1 gleich zwei Stunden Sendezeit ein.

«Der Sat.1-Baumarkt-Check. Obi, Hornbach, Bauhaus & Co.» war zwischen 20.15 und 22.15 Uhr zu sehen. 0,88 Millionen Menschen verfolgten die Produktion, die zeigte, wie fünf Unternehmen tagtäglich um neue Kunden kämpfen. Die Informationen über toom und hagebau brachte, schwache 3,5 Prozent Marktanteil ein. Bei den jungen Menschen wurden zwar nur 0,41 Millionen Zuschauer erzielt, aber der Marktanteil belief sich auf mittelmäßige 7,2 Prozent. Um 00.30 Uhr wurde der Spaß schon wieder erneut gezeigt: 0,15 Millionen Zuschauer führten zu 3,9 Prozent bei den Werberelevanten.

«akte.» befasste sich überwiegend mit Michael Wendler und seine Frau Laura Müller. 0,67 Millionen Zuschauer waren dabei, der Marktanteil belief sich auf 4,0 Prozent. Die Fernsehboxen registrierten 0,30 Millionen Umworbene, die für gute 7,9 Prozent Marktanteil sorgten. „Die Prüfung meines Lebens! Schaffen Friseurlehrlinge heute ihren Abschluss?“, war das Thema bei «Die Sat.1-Reportage», die auf 0,37 Millionen Zuschauer und 3,8 Prozent Marktanteil kam. In der Zielgruppe wurden 6,4 Prozent gemessen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/136938
Finde ich...
super
schade
44 %
56 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL setzt im Oktober voll auf «Bauer sucht Frau»nächster ArtikelÜber sechs Millionen sehen «Zürich-Krimi»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung