TV-News

hayu zeigt «Housewives of Dubai» ab Juni

von

Außerdem kommen auf dem Streamindienst von NBCUniversal bald neu Folgen von «The Real Housewives of Beverly Hills» und «The Real Housewives of Atlanta».

Der Reality-Streamer aus dem Hause NBCUniversal, hayu, hat ein neues Format in der Pipeline. Ab dem 2. Juni erscheint «The Real Housewives of Dubai», es ist die erste internationale Originalversion des «Real Housewives»-Franchise. Die Serie verfolgt das glamouröse und außergewöhnliche Leben von Nina Ali, Chanel Ayan, Caroline Brooks, Dr. Sara Al Madani, Lesa Milan und Zuschauerliebling Caroline Stanbury.

Als elfte Stadt des Franchise folgt «The Real Housewives of Dubai» einer Gruppe extravaganter Frauen, die ihre eigenen Geschäftsimperien leiten und sich gekonnt in der exklusiven Szene der Milliardäre bewegen.

Weiteren Reality-Nachschub gibt es derweil bereits im Mai aus Atlanta. Die zwölfte «The Real Housewives of Atlanta»-Staffel ist ab dem 2. Mai bei hayu als Stream oder Download verfügbar. Wenige Tage später folgen die Geschichten der «The Real Housewives of Beverly Hills», deren ebenfalls zwölfte Staffel ab dem 12. Mai erscheint. Dann kehren die Hausfrauen Kyle Richards, Lisa Rinna, Erika Jayne, Dorit Kemsley, Garcelle Beauvais, Sutton Stracke, und Crystal Kung Minkoff zurück. Alle ersten elf Staffeln des Formats sind ebenfalls bei hayu verfügbar.

Kurz-URL: qmde.de/133845
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHBO/HBO Max gewinnen drei Millionen Abonnentennächster Artikel«All You Need» erhält dritte Staffel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung