US-Fernsehen

«Umbrella Academy»: Elliot Pages Figur outet sich

von

In der dritten Staffel der Netflix-Serie wird sich Viktor Hargreeves als Transgender outen.

Am Dienstag teilte der Schauspieler Elliot Page mit, dass seine Figur des Viktor Hargreeves sich in «Umbrella Academy» als Transgender outen wird. Bisher war er in den Staffeln eins und zwei die gleichgeschlechtliche Frau Vanya Hargreeves. In der kommenden dritten Staffel, die am 22. Juni anläuft, wird sich Page, dessen Superkraft darin besteht, Kraft durch den Einsatz von Schall zu entfesseln, als Transgender outen. Pages Charakter wird nun als Viktor Hargreeves bekannt sein und die Pronomen er/sein verwenden.

Page verkündete die Neuigkeit selbst, indem er ein erstes Foto von Viktor mit der Bildunterschrift twitterte: "Meet Viktor Hargreeves." Netflix teilte den Tweet und fügte hinzu: "Willkommen in der Familie, Viktor – wir sind so froh, dass du hier bist."

Als sich Page im Dezember 2020 als transgender geoutet hatte, bestätigte Netflix, dass er weiterhin in «The Umbrella Academy» mitspielen würde und aktualisierte alle bisherigen Credits des Schauspielers auf Elliot Page. Zu dieser Zeit sagten Insider dem Branchendienst ‚Variety‘, dass es keine Pläne gäbe, das Geschlecht von Pages Charakter in der Serie zu ändern.



Kurz-URL: qmde.de/133414
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Es»-Prequel in Arbeitnächster ArtikelComeback nach zehn Jahren: Marco Schreyl moderiert «DSDS»-Liveshows
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung