TV-News

«Reich und Schön»: Warner TV Serie holt US-Soap nach Deutschland

von   |  1 Kommentar

Seit 35 Jahren ist die US-Soap «The Bold and the Beautiful» bei CBS zu sehen. Im Herbst bringt Warner TV Serie die Sendung wieder nach Deutschland.

Seit dem 23. März 1987 strahlt das US-Network CBS die Soap «The Bold and the Beautiful» aus. In Deutschland lief die Serie einst unter dem Titel «Reich und Schön» bei Tele 5. Ab Herbst findet die zahlreich ausgezeichnete Serie erneut ihren Weg ins deutsche Fernsehen. Warner TV Serie wird ab Herbst «Reich und Schön» ab der 7.800. Episode, die Teil der 31. Staffel ist, ausstrahlen.

Die Soap ist in der glamourösen Modewelt von Los Angeles angesiedelt und handelt von den Modedynastien Forrester und Logan. Insgesamt zählt «Reich und Schön» mittlerweile über 8.700 Folgen und es werden weitere hinzukommen, denn in den USA hat CBS Television Network gerade eine 37. Staffel bestätigt und die erfolgreiche Serie bis 2024 verlängert. Dementsprechend groß ist auch der Verbrauch: Laut WarnerMedia hat das Hair- und Make-up-Team bisher 1.793 Dosen Haarspray und 415 Lippenstifte verbraucht. Der Einsatz hat sich aber gelohnt, denn über die Jahre kamen 100 Daytime Emmy Awards dabei raus und 306 Nominierungen.

«Reich und Schön» wurde von William J. Bell und seiner Frau Lee Phillip Bell entwickelt und wird seit 1992 von ihrem Sohn Bradley geschrieben und produziert. Der Fernsehdino ist eine Produktion von Bell-Phillip Television für CBS Television Network. Bradley P. Bell fungiert als Produzent und Hauptautor. Neben Katherine Kelly Lang als Brooke Logan und John McCook als Eric Forrester, die seit dem Start dabei sind, zählen unter anderem Thorsten Kaye, Jacqueline MacInnes Wood, Heather Tom, Don Diamont, Scott Clifton zum aktuellen Cast der Serie.

Kurz-URL: qmde.de/133344
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Vätertage»: Tomy Wigand dreht Komödie für Das Erstenächster Artikel«Zeitkapsel»: NDR und funk starten Podcast mit Holocaust-Überlebender
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Stargamer
25.03.2022 12:32 Uhr 1
"In Deutschland lief die Serie einst unter dem Titel «Reich und Schön» bei Tele 5."



Ach war es doch schön, als man vor Jahren hier noch Ahnung hatte unter welchem Titel Serien veröffentlicht wurden...



https://www.quotenmeter.de/tag/Fashion+Affairs

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung