Primetime-Check

Samstag, 04. Dezember 2021

von

ZDF startet den Samstag mit einer Benefizgala, RTL schickt das «Supertalent» in die Manege, während «Dumbo» bei Sat.1 begeistern soll. «Das Duell um die Welt» und außerdem «Godzilla». Was lief am besten?

Das Erste schickte die Historienserie «Ein Hauch von Amerika» in die Samstags-Primetime und erntete damit 3,54 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, die für einen Marktanteil von brauchbaren 12,2 Prozent sorgten. Bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren ergab sich ein Anteil von 6,1 Prozent bei 0,42 Millionen Zuschauern. Das Zweite setzte auf die Benefizgala «Ein Herz für Kinder» und erreichte damit 4,24 Millionen Zuschauer insgesamt. Jüngere Zuschauer waren hiervon 0,52 Millionen, wodurch sich der Marktanteil am entsprechenden Markt auf 8,1 Prozent einstellte. Insgesamt reichte es zu 15,8 Prozent Marktanteil.

Bei ProSieben ergab sich eine neue Ausgabe «Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas» und Unterföhring sicherte sich 1,45 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 6,7 Prozent. Aus der klassischen Zielgruppe waren hiervon starke 1,05 Millionen und damit ein Marktanteil von 19,4 Prozent. RTL setzte um 20:15 Uhr auf das letzte Halbfinale von «Das Supertalent» und lieferte damit 1,17 Millionen Zuschauer einen schönen Abend. Außerdem reichte es zu 0,36 Millionen Zielgruppen-Zuschauern und damit zu einem Marktanteil von 5,7 Prozent. Insgesamt reichte es zu 4,4 Prozent Anteil am TV-Markt.

Sat.1 spielte in der Mittwochs-Primetime den Spielfilm «Dumbo» und begeisterte damit 2,01 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Mit 0,8 Millionen Zuschauern aus der Zielgruppe holte der Bällchensender mit dem Disney-Streifen 12,0 Prozent Marktanteil, während es insgesamt zu 7,1 Prozent am gesamten TV-Markt reichte. VOX schickte unermüdlich weiter James Bond-Streifen ins Samstags-Rennen. Gestern gab es «James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag». Der Brosnan-Bond sicherte dem Sender 1,72 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 6,2 Prozent. Aus der Zielgruppe konnten wiederum 0,41 Millionen Zuschauer gemessen werden, wodurch es zu 6,2 Prozent am TV-Markt reichte.

Ebenfalls mit einem Film ging RTLZWEI in den Mittwoch. «Godzilla» ergatterte 0,73 Millionen Zuschauer und damit einen Marktanteil von 2,7 Prozent. Aus der Zielgruppe konnten hiervon 0,21 Millionen Zuschauer definiert werden, wodurch sich ein entsprechender Marktanteil von 3,3 Prozent ergab. Zu guter Letzt sendete Kabel Eins in der Primetime eine Folge «Hawaii Five-O» vor 0,71 Millionen Zuschauern insgesamt. Aus der Zielgruppe konnten hier 0,18 Millionen gemessen werden, wodurch sich ein entsprechender Marktanteil von 2,7 Prozent einstellte. Insgesamt reichte es zu 2,5 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/131127
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Galileo» läuft diese Woche meist auf zufriedenstellendem Niveaunächster ArtikelZweite Runde «Ein Hauch von Amerika»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung