US-Fernsehen

«LA Law» mit Corbin Bernsen

von   |  2 Kommentare

Außerdem ist Blair Underwood in der Serie zu sehen.

Der Fernsehsender ABC möchte die Anwaltsserie «LA Law» mit neuen Episoden zurückbringen. Jetzt hat man schon Blair Underwood für die Serie verpflichtet, nun stößt Urgestein Corbin Bernsen zurück. Die aktualisierte Logline für das Projekt beschreibt es als eine Neufassung des Originals, in der bekannte Charaktere neben neuen an den brisantesten Themen der Zeit arbeiten.

Bernsen kehrt in der Rolle des Arnold Becker zurück. Der ehemalige Liebhaber Becker hat sich seit den 1980er Jahren nicht verändert, aber die Welt hat sich verändert. Jetzt, in seinen 60ern, kämpft er mit einer sich schnell verändernden sexuellen und politischen Landschaft.

"Ich habe oft darüber nachgedacht, «LA Law» und Arnie Becker im Laufe der Jahre wieder aufzugreifen", so Bernsen. "Jetzt scheint der perfekte Zeitpunkt gekommen zu sein, um unsere sich schnell verändernde Welt durch Beckers Augen zu erkunden. Schnallt euch an!."

Mehr zum Thema... LA Law
Kurz-URL: qmde.de/130176
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach «The Hunt»: Betty Gilpin in neuer HBO-Serienächster Artikel«Family Reunion»: Staffel drei wird die letzte sein
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
19.10.2021 13:57 Uhr 1
Ich freue mich echt drauf.
skyfreak1972
20.10.2021 06:01 Uhr 2
Ich fand die Serie wirklich gut. Nicht so klischeehaft wie viele andere Anwaltsserien.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung