TV-News

1.000 Folgen: «In aller Freundschaft» feiert Jubiläum

von

Derzeit finden die Dreharbeiten zur 25. «In aller Freundschaft»-Staffel statt. Für die Jubiläumsstaffel werden „viele unvorhersehbare Entwicklungen“ versprochen.

25 Jahre Sachsenklinik! Derzeit wird die 25. Staffel der wöchentlichen Serie «In aller Freundschaft» gedreht, wobei auch ein beeindruckendes Jubiläum ins Haus steht: die 1.000. Folge, die als „großes Highlight“ angekündigt ist. Außerdem überrasche die Jubiläumsstaffel mit „vielen unvorhersehbaren Entwicklungen“, wie der MDR mitteilte, der die Serie von der Saxonia Media produzieren lässt. Demnach stünden ereignisreiche und aufreibende Wochen und Monate bevor, denn eine Crossover-Organspende bringt das Ärzteteam vor eine ethisch nicht ohne weiteres vertretbare Entscheidung: Das einzige zur Verfügung stehende Organ ist mit HIV infiziert.

Außerdem wird es zum einem Triage-Fall kommen, der das Personal auf Trab halten werde und nachts verirrt sich ein geheimnisvoller Mann ohne Gedächtnis in die Sachsenklinik und geistert dort umher. Dabei sorgt er beim Personal für Verwirrung. Natürlich dürfen in der Jubiläumsstaffel auch die zwischenmenschlichen Gefühle der Arbeitskollegen nicht fehlen. Dr. Ilay Demir beispielsweise versucht das Herz von Maria zu erobern, nachdem er jedoch zunächst bei seinem Freund Kris Haas als Kuppler agieren soll.

Die neuen Folgen werden ab März 2022 immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten zu sehen sein. Jeweils eine Woche vorab sind die Folgen in der ARD-Mediathek abrufbar. Nach Angaben des MDR erreichten in den vergangenen drei Monaten die einzelnen Folgen dort jeweils zwischen 450.000 und 530.000 Zuschauer. Die Saxonia-Media-Produktion wird von Produzent Seth Hollinderbäumer umgesetzt, ausführende Produzentin ist Josepha Herbst.

Kurz-URL: qmde.de/129875
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGinger Gonzaga wirkt bei «True Lies» mitnächster ArtikelSat.1 entscheidet Duell der Free-TV-Premieren deutlich für sich
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung