Wirtschaft

Witherspoons Firma für 900 Millionen US-Dollar verkauft

von

Das Unternehmen Hello Sunshine geht an ein Private-Equity-Unternehmen von Blackstone.

Die Schauspielerin und Produzentin Reese Witherspoon hat ihr Unternehmen Hello Sunshine für 900 Millionen US-Dollar an eine Medienfirma verkauft, hinter der das Private-Equity-Unternehmen Blackstone Group Inc. steht. Witherspoon und Sarah Harden, CEO von Hello Sunshine, werden dem Vorstand des neuen Unternehmens beitreten und weiterhin das Tagesgeschäft beaufsichtigen. Sie werden zudem bedeutende Anteilseigner bleiben.

"Der heutige Tag ist ein bedeutender Moment für Hello Sunshine", sagte Witherspoon in einer Erklärung. "Ich habe dieses Unternehmen gegründet, um die Art und Weise zu verändern, wie Frauen in den Medien gesehen werden. In den letzten Jahren haben wir beobachtet, wie unsere Mission durch Bücher, Fernsehen, Film und soziale Plattformen gedeiht. Heute machen wir einen großen Schritt nach vorne, indem wir eine Partnerschaft mit Blackstone eingehen, die es uns ermöglichen wird, noch mehr unterhaltsame, wirkungsvolle und erhellende Geschichten über das Leben von Frauen weltweit zu erzählen."

Nachdem Hello Sunshine begonnen hatte, sich selbst zu vermarkten, zeigten mehrere Private-Equity-Unternehmen und Streaming-Anbieter Interesse. Auch Apple, das Witherspoons «The Morning Show» produziert, war an dem Unternehmen interessiert, aber es ist nicht klar, wie weit die Gespräche gingen. Der Verkauf von Hello Sunshine könnte eine neue Welle von Aufkäufen von Inhaltsfirmen auslösen, nachdem bereits A24, Imagine, Legendary und Lebron James' SpringHill Entertainment einen möglichen Verkauf geprüft haben.

Mehr zum Thema... The Morning Show
Kurz-URL: qmde.de/128510
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky Q nun auch über das Internet verfügbarnächster Artikel«Lord of the Rings»-Serie startet am 2. September 2022
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung