TV-News

Bartsch statt Henning-Wellsow: Gesprächspartner der ARD-Sommerinterviews stehen fest

von

Den Auftakt macht die CDU mit Armin Laschet, der von Tina Hassel interviewt wird.

Die Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus, denn eines ist klar: Die Bundesrepublik wird eine neue Person ins Kanzleramt einziehen lassen. Wer dies sein wird, ist derzeit noch offen, die Umfragen geben immer wieder Führungswechsel an. Als Annalena Baerbock von den Grünen zur Kanzlerkandidatin auserkoren wurde, hätte man meinen können, dass man die Wahl gar nicht abhalten müsste, so groß war die Euphorie. Wenige Woche später hat sich das Bild verschoben hin zu Armin Laschet von der Union. Aktuell scheint der Wahlkampf eine kleine Pause einzulegen, schließlich ist ja Fußball-EM.

Bis es im September an die Wahlurne geht, vergeht also noch ein wenig Zeit, in der sich vieles ändern kann. An Wasserstandsmeldungen soll es trotzdem nicht fehlen und so zeigen die beiden großen öffentlich-rechtlichen Sender Sommerinterviews. Das Erste hat nun den genauen Plan, wann welcher Spitzenpolitiker im Rahmen der «Bericht aus Berlin – Sommerinterview»-Sendungen zu Wort kommen soll. Den Anfang macht dabei Armin Laschet von der CDU, der aktuell die besten Karten auf die Merkel-Nachfolge zu haben scheint und am 11. Juli von Tina Hassel (im Bild) interviewt wird. Aufgrund der Tour de France folgt erst am 25. Juli Christian Lindner von der FDP, der dann mit Matthias Deiß spricht.

Zu einer Änderung kam es nun am 1. August, wenn Deiß mit der Partei Die Linke spricht. Statt der Bundesvorsitzenden Susanne Henning-Wellsow ist Spitzenkandidat Dietmar Bartsch zu Gast. Im Wochentakt geht es dann weiter mit Tino Chrupalla (AfD), Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Die Grünen) und Markus Söder (CSU). Für gehörlose und schwerhörige Zuschauer werden die Gespräche, die immer um kurz nach 18 Uhr zu sehen sind, jeweils im ARD-Text untertitelt.

Die ARD-Sommerinterviews im «Bericht aus Berlin» im Überblick:
11. Juli 2021: Armin Laschet (CDU)
25. Juli 2021: Christian Lindner (FDP)
1. August 2021: GEÄNDERT: Dietmar Bartsch (DIE LINKE)
8. August 2021: Tino Chrupalla (AfD)
15. August 2021: Olaf Scholz (SPD)
22. August 2021: Annalena Baerbock (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
29. August 2021: Markus Söder (CSU)


Kurz-URL: qmde.de/127533
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Grimme Online Award 2021: Die Preisträgernächster Artikel«They Want Me Dead» – Angelina Jolie spielt mit dem Feuer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung