US-Fernsehen

HBO Max-Serie «Staircase» verpflichtet Odessa Young

von

Zahlreiche Schauspieler haben in den vergangenen Wochen unterschrieben.

Wie amerikanische Medien übereinstimmend berichten, wird Odessa Young in der HBO-Max-Serie «The Staircase» mitspielen. In den vergangenen Wochen haben schon Colin Firth, Toni Collette, Parker Posey, Juliette Binoche, Rosemarie DeWitt und Sophie Turner einen Vertrag unterschrieben.

Die achtteilige Serie basiert auf der gleichnamigen Dokuserie sowie verschiedenen Büchern und Berichten über den Fall von Michael Peterson (Firth), der beschuldigt wurde, seine Frau Kathleen (Collette) im Jahr 2001 ermordet zu haben. Er behauptete, sie sei nach einem Treppensturz in ihrem Haus gestorben, aber die Polizei vermutete, dass er sie zu Tode geknüppelt und die Szene so inszeniert hatte, dass sie wie ein Unfall aussah.

Die Serie ist eine Koproduktion zwischen HBO Max und Annapurna Television. Das Format wurde bereits im März bestellt. Das Format ist auch als True-Crime-Serie bei Netflix zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/127272
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Du sollst hören»: ZDF dreht Drama über Kindeswohlgefährdungnächster ArtikelNetflix will mehr «Shadow and Bone»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung