Köpfe

Jana Pareigis folgt auf Petra Gerster

von

Für eine Nachfolgerin von Petra Gerster ist das ZDF im eigenen Haus fündig geworden.

Am Mittwochabend moderierte Petra Gerster ihre letzte Sendung der «heute»-Nachrichten, ehe sie sich in den Ruhestand verabschiedete und sich dem Schreiben neuer Bücher widmen möchte, wie sie in verschiedenen Interviews verriet. Ihre Nachfolgerin präsentierte das ZDF am heutigen Donnerstag. Jana Pareigis moderiert künftig die «heute»-Sendung um 19 Uhr. Sie wird die Aufgabe ab Juli übernehmen und dann im Wechsel mit Barbara Hahlweg und Christian Sievers zu sehen sein.

Pareigis ist im ZDF keine unbekannte, denn sie ist die Hauptmoderatorin des «ZDF-Mittagsmagazins». Dort wird sie weiterhin für einige Woche vor der Kamera zu sehen sein. Zuvor war sie als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin beim «ZDF-Morgenmagazin» in der frühen Sendeschiene ab 5:30 Uhr tätig. Bevor sie 2014 zum ZDF kam, arbeitete Pareigis für die TV-Hauptnachrichtensendung «Journal» bei der Deutschen Welle.

„Ich freue mich sehr, dass wir Jana Pareigis für die Aufgabe gewinnen konnten. Sie ist eine im Nachrichtenjournalismus erfahrene, erstklassige Kollegin, die unser 19-Uhr-Team bereichern wird“, kommentierte Bettina Schausten, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles, die Neubesetzung.

Kurz-URL: qmde.de/127079
Finde ich...
super
schade
70 %
30 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix Highlights im Juninächster ArtikelJuliane Eßling wird Sat.1-Chefredakteurin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung