TV-News

NDR und ARD feiern den Geburtstag von Udo Lindenberg

von

Mit einem großen Programm im Radio, NDR Fernsehen und der ARD-Mediathek wird der 75. Geburtstag von Udo Lindenberg gefeiert.

Der Kult-Musiker und Panikrocker Udo Lindenberg feiert am Montag, dem 17. Mai, seinen 75. Geburtstag. Anlässlich dieses Ereignisses feiern der NDR und die ARD-Mediathek mit ihm und zeigen in Dokumentationen, Konzertausschnitten und im Radioprogramm die Hochs und Tiefs seiner Karriere und erinnern an sein legendäres Panikorchester, seine musikalischen Erfolge, seine Wegbegleiterinnen und -begleiter sowie an Fans.

Schon ab Mittwoch, dem 12. Mai, geht es um 21:00 Uhr mit dem Lindenberg-Programm los. Dort zeigt das NDR-Fernsehen den Film «Unsere Geschichte - Wir machen unser Ding. Wie Udo den Osten aufmischte» der seinen Erfolg in der ehemaligen DDR zeigt. In der Nacht vom 14. auf den 15. Mai können sich die Udo-Fans, mit «Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit», «Udo Livehaftig» und «Die Udo Lindenberg-Schau» auf gleich drei Konzertmitschnitte von Lindenberg freuen. Sonntagabend, also am 16. Mai, widmet der NDR, zur Einstimmung auf den 75. Geburtstag Lindenbergs, ihm einen gesamten Abend lang das Programm. Angefangen mit dem filmischen Porträt «Udo Lindenberg - Keine Panik und immer mittendrin» um 20:15 Uhr wird Udos Person, von der Kindheit bis zum heutigen Tage, erklärt und gezeigt, was für ein Mensch hinter dem Panikrocker steckt.

Weiter geht es mit einer Songreise Lindenbergs mit dem Titel «Udo Lindenberg-Songs, die Sie kennen sollten» um 21:45 Uhr und dem Spielfilm «Panische Zeiten», in dem Udo als Schauspieler und Regisseur beteiligt war um 22:45 Uhr. Nachts um 0:25 Uhr wird dann die Tatort-Folge «Tatort: Kneipenbekanntschaft» aus dem Jahr 1974 gezeigt, in der Kommissar Brammer ein Konzert von Udo Lindenberg besucht. Den Schluss macht der Film «Panische Zeiten - Udo Lindenberg rockt den Osten» um 1:55 Uhr, der noch einmal einige Ausschnitte von den Lindenberg-Konzerten bietet, aber auch private Momente zeigt.

Neben dem TV-Programm wird auch im Radio sowie der ARD-Mediathek, das Thema Lindenberg behandelt. So gibt es ab dem 15. Mai in der ARD-Mediathek einen umfangreichen Schwerpunkt mit Dokumentationen, Filmen und Konzertmitschnitten über Lindenberg und im Radio mehrere Porträts, Songs und Raterunden von und über Udo Lindenberg.


Kurz-URL: qmde.de/126739
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJürgen Milski zu Gast bei «Krass Schule - Die jungen Lehrer»nächster Artikel«Alive and Kicking»: Psychischer Stoff aus Spanien
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung