Quotennews

Das ZDF präsentierte ein weiteres Mal ein gelungenes Abendprogramm

von

Die Satireshows am späteren Abend waren wieder auf hohem Niveau zurück. Zuvor überzeugten bereits «Der Alte» und «Letzte Spur Berlin».

Die Krimiserie «Der Alte» hatte in der vergangenen Woche mit 6,28 Millionen Zuschauer für einen neuen Bestwert gesorgt. Damals fuhr das ZDF starke 20,0 Prozent Marktanteil ein. Die neue Folge "Nicht schuldig" begeisterte mit einer Reichweite von 5,69 Millionen Menschen noch immer viele Fernsehende. Die Quote fiel auf einen weiterhin hohen Wert von 18,1 Prozent zurück. In dieser Woche gewann das Programm nun bei den Jüngeren an Interesse, denn hier war das Publikum mit 0,61 Millionen Zuschauern das bislang größte der Staffel. Folglich holte sich der Sender auch eine sehr gute Sehbeteiligung von 7,9 Prozent.

«Letzte Spur Berlin» hielt im Anschluss noch 4,93 Millionen Fernsehende vor dem Bildschirm. Die 15,9 Prozent Marktanteil lagen weiterhin deutlich über dem Senderschnitt. Auch bei diesem Krimiformat zog die jüngere Gruppe an. Hier sorgten 0,61 Millionen 14- bis 49-Jährige für einen hohen Marktanteil von 7,6 Prozent. 3,88 Millionen Interessenten blieben schließlich noch für das «heute journal» übrig, was knapp überdurchschnittlichen 13,7 Prozent entsprach. Die 0,72 Millionen Jüngeren verbesserten sich auf starke 9,6 Prozent Marktanteil.

Nach dem leichten Einbruch in der Vorwoche aufgrund der Fußballkonkurrenz war die «heute-show» diese Woche wieder stark zurück. 4,35 Millionen Fernsehende verbuchten eine hohe Quote von 17,7 Prozent. Bei den 1,26 Millionen jüngeren Zuschauern wurden ausgezeichnete 18,2 Prozent Marktanteil ermittelt. Die vorerst letzte Ausgabe von «ZDF Magazin Royale» verabschiedete sich schließlich vor 2,25 Millionen Zusehenden. Dies glich einer passablen Quote von 11,3 Prozent. Mit 0,95 Millionen Jüngeren schaffte es die Satireshow noch einmal auf herausragende 17,1 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126719
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRankingshow in Sat.1 mit zufriedenstellendem Ergebnisnächster Artikel«Die Drei von der Müllabfuhr» läuft schwächer als zuletzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung