US-Fernsehen

«Fantasy Island»: Bellamy Young spielt Moderatorin

von

Der Reboot des Klassikers castete schon erste Gastrollen.

Die Schauspielerin Bellamy Young wird als einer der ersten Gäste in der FOX-Adaption von «Fantasy Island» ins Hotel einchecken. Der Reboot der Mystery-Serie verpflichtete Young als lokale Talkshow-Moderatorin, die den Hang zu Abenteuern hat. Die Schauspielerin verkörpert Christine Collins, die einen gefährlichen Hang zum Thema Essen hat.

Young, die derzeit in «Prodigal Son» bei FOX zu sehen ist, wird als Gaststar an der Seite von Serien-Stammgästen auftreten, darunter Roselyn Sanchez, die in der neuen «Fantasy Island» als Elena Roarke zu sehen ist, einer Nachfahrin von Mr. Roarke (dem verstorbenen Ricardo Montalban) aus der Originalserie. Kiara Barnes und John Gabriel Rodriquez spielen ebenfalls mit.

Liz Craft und Sarah Fain («The 100») sind die ausführenden Produzenten der neuen Version von «Fantasy Island», das ursprünglich von 1977 bis 1984 lief und später 1998 für ein Jahr wiederbelebt wurde. Diese klassischen Episoden werden nun auf Fox' werbefinanziertem Video-on-Demand-Service Tubi gestreamt.

Kurz-URL: qmde.de/126652
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAida Osman & Co. machen bei «Rap Sh*t» mitnächster ArtikelUrbanflixTV dreht nur mit weiblichen PoC
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung