Quotennews

«Luke! Die Schule und ich» untertrumpft sich ein weiteres Mal selbst

von

Woche für Woche verbucht Sat.1 mit der Sendung neue Negativrekorde und auch diese Ausgabe stellte keine Ausnahme dar.

Wincent Weiss, Steven Gätjen, Dunya Hayali und Johannes Oerding waren am Freitagabend bei Luke Mockridge zu Besuch. In einer neuen Ausgabe von «Luke! Die Schule und ich» versuchten sich die prominenten Gäste gegen die Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Jahrgängen zu behaupten. In der Vorwoche war die Show mit nur 1,13 Millionen Fernsehenden und mauen 3,6 Prozent Marktanteil an einem neuen Tiefpunkt angelangt. Auch für die 0,65 Millionen Jüngeren hätte es besser laufen könne. Hier lag die Quote von 7,9 Prozent knapp über dem Senderschnitt.

Doch der Versuch, neuen Schwung in die Sendung zu bringen, scheitertet auch in dieser Woche. Weiterhin lag der Marktanteil bei dem enttäuschenden Wert von 3,6 Prozent. 1,10 Millionen Zuschauer unterbaten ein weiteres Mal die bislang niedrigste Reichweite der Sendung. Auch in der Zielgruppe war kein Aufschwung möglich, stattdessen blieben nur 0,64 Millionen Umworbene übrig. Hier veränderte sich der Marktanteil von 7,9 Prozent ebenfalls nicht. Sat.1 zeigte im Anschluss «Kayar Yanar Live – Ausrasten für Anfänger», hatte damit jedoch noch weniger Erfolg. Bei den 0,64 Millionen Neugierigen wurden ernüchternde 2,9 Prozent Marktanteil gemessen. Die Sehbeteiligung bei den 0,29 Millionen Werberelevanten stürzte auf schwache 4,4 Prozent ab.

Zumindest lief der Abend für den anderen großen Sender der ProSiebenSat.1 Media Group deutlich besser. ProSieben überzeugte mit der Fantasy-Action «Gods of Egypt» 1,81 Millionen Fernsehende und durfte sich über einen hohen Marktanteil von 6,0 Prozent freuen. 0,70 Millionen Jüngere entsprachen einer soliden Quote von 8,7 Prozent. Mit 1,07 Millionen Zuschauern steigerte sich der Marktanteil beim Fantasyfilm «Zorn der Titanen» sogar auf starke 6,4 Prozent. In der Zielgruppe endete der Abend mit einem passablen Marktanteil von 8,2 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126244
Finde ich...
super
schade
74 %
26 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel4,22 Millionen Zuschauer: «Let's Dance» legt noch eins drauf nächster ArtikelDieses Programm gibt es bei National Geographic Wild im Juni
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung