US-Fernsehen

«The Man Who Fell to Earth»: Rob Delaney ist dabei

von

Die Serie von Showtime wird demnächst umgesetzt.

«Catastrophe»-Darsteller Rob Delaney gesellt sich neben Chiwetel Ejiofor und Naomie Harris bei der kommenden Showtime-Serie «The Man Who Fell to Earth». Delaney wird die Rolle von Hatch Flood spielen, dem verkorksten Spross einer Tech-Familie, der in das Leben des Außerirdischen (Ejiofor) verwickelt wird, auch bekannt als der Mann, der auf die Erde gefallen ist.

Zusätzlich zu Ejiofor und Harris stößt Delaney zu der bereits angekündigten Besetzung mit Clarke Peters und Jimmi Simpson. Die Produktion von «The Man Who Fell to Earth» beginnt in diesem Frühjahr in London und wird nächstes Jahr auf Showtime Premiere haben.

Sarah Timberman, Carl Beverly und Heather Kadin sind ebenfalls ausführende Produzenten, ebenso wie Rola Bauer und Françoise Guyonnet von StudioCanal, die sowohl die Rechte an Walter Tevis' Buch als auch an dem Nicolas Roeg-Film mit David Bowie besitzen. «The Man Who Fell to Earth» wird von CBS Studios in Zusammenarbeit mit Secret Hideout und Timberman/Beverly produziert.

Kurz-URL: qmde.de/126185
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelChristina Jackson stößt zu «Spook Who Sat by the Door» nächster Artikel«Good Wife»-Autorin schreibt über Audrey Hepburn
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung