Quotennews

Mit WM und «Stralsund»: ARD und ZDF überzeugen auch in der Sparte

von

Nicht nur auf der großen Bühne läuft es in diesen Tagen für ARD und ZDF prächtig, sondern auch One und ZDFneo wussten zu punkten. Das Erfolgsgeheimnis: Fußball und Krimi.

Auch der Dienstag ging dank der Fußball-Weltmeisterschaft natürlich wieder an einen öffentlich-rechtlichen Sender - diesmal war es Das Erste, das mit Tagesmarktanteilen von 23,9 Prozent des Gesamtpublikums und 24,9 Prozent der 14- bis 49-Jährigen den Markt beherrschte. Aber auch der kleine Spartensender One bekam ein Stück vom Quotenkuchen ab, da sowohl um 16 Uhr als auch um 20 Uhr zwei WM-Spiele parallel liefen. Während das Nachmittagsspiel zwischen Australien und Peru auf eher überschaubare 0,14 Millionen Zuschauer sowie 1,0 Prozent Marktanteil gelangte, lief es am Abend richtig gut.

Genauer gesagt wollten 0,86 Millionen lieber Island gegen Kroatien als Argentinien gegen Nigeria sehen, was immerhin sehr respektablen 2,8 Prozent Gesamt-Marktanteil entsprach. Bei den 14- bis 49-Jährigen standen sogar noch deutlich bessere 4,6 Prozent auf dem Papier.

Noch mehr Zuschauer vereinte allerdings ZDFneo ab 20:15 Uhr auf sich, wobei sich das Erfolgsrezept hier ganz simpel las: Es wurde schlichtweg eine weitere Folge der Krimireihe «Stralsund» gezeigt, die auf 1,23 Millionen Zuschauer und wieder einmal sehr gute 4,0 Prozent Marktanteil gelangte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101943
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben-Showsamstag: Mit «Beginner gegen Gewinner» geht alles losnächster ArtikelFamous und abgesetzt: Freeform beendet Serie der «PLL»-Schöpferin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Surftipps

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Werbung