TV-News

arte setzt auf Dokus und europäische Formate

von

Drei Millionen Euro soll es künftig unter anderem für Doku-Großprojekte geben.

Bereits 2017 hat der deutsch-französische Kultursender arte einiges geändert, das Programm optimiert, Sendungsinnovationen durchgeführt und einen neuen Online-Auftritt gestaltet, sodass der Sender nun mehr Zuschauer erreicht und wöchentlich in Deutschland und Frankreich insgesamt im Schnitt 20,8 Millionen Zuschauer erreicht. So erreichte ARTE online sogar die Umwandlung von klassischer Mediathek zur Online-Content-Plattform mit monatlich 37,2 Millionen Aufrufen.

Nun soll auch der Bereich der Dokumentarfilme weiter ausgebaut werden und somit künftig jährlich Mittel in Höhe von drei Millionen Euro zur Verfügung stellen, damit dokumentarische Großprojekte von Frankreich und Deutschland gemeinsam produziert werden. Dabei ist dann auch ein Entwicklungsfond, um sicherzustellen, dass ausreichend Recherchen und Ausarbeitung für die Filme betrieben werden.

Und im Hinblick auf 2019 wurden noch weitere Schritte zur Europäisierung von ARTE angekündigt. So soll das Online-Angebot «ARTE Europa» von Englisch, Spanisch und Polnisch auf Italienisch ergänzt werden und die Zusammenarbeit mit europäischen Partnern gestärkt werden. Zudem wurde für die erste Hälfte von 2018 bereits eine Auswahl an Programm-Höhepunkten vorgestellt.

Mehr zum Thema... ARTE Europa TV-Sender arte
Kurz-URL: qmde.de/98908
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGroKo-Einigung: ARD opfert DFB-Pokal-Vorberichte für «Brennpunkt»nächster ArtikelOlympia in Pyeongchang: Für Eurosport 'die wahrscheinlich größte Transformation, die man sich vorstellen kann'
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Aline v. Drateln
...und für Kinder eine einzige Frechheit! #BioDörrobst #Adventskalender https://t.co/5SpTSx6KAw
Torben Hoffmann
RT @PepFiction: Mal noch kurz ein Lob an @Sky_Torben, der heute sehr objektiv und sachlich mit den Vorwürfen umging und seinen Standpunkt m?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Vielmachglas»

Zum Heimkinostart der sympathischen Wohlfühlkomödie «Vielmachglas» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung