TV-News

Nächste neo-Serie: «Bruder» kommt

von

Sibel Kekilli ist als Hauptdarstellerin in der vierteiligen Mini-Serie zu sehen. Der Sendeplatz, den ZDFneo gewählt hat, überrascht ziemlich.

ZDFneo startet seine nächste deutsche Serie. Nachdem im Sommer über «Blaumacher»  lief und zuvor schon Formate wie «Tempel»  zu sehen waren, gibt es im Herbst «Bruder – Schwarze Macht»  zu sehen. Die Produktion weckt allein schon deshalb Aufmerksamkeit, weil Sibel Kekilli, gerade frisch raus aus dem Kieler «Tatort» , eine Hauptrolle inne hat.

Auch im neo-Format ist sie übrigens als Polizistin zu sehen. Sibel’s Figur heißt in der Serie übrigens ebenfalls Sibel, hat aber einen Bruder namens Melih. Während sie denkt, als Türkin in Deutschland gut integriert zu sein, sieht er das anders. Mit seinem Freund Tobi hängt er in einem dubiosen Internet-Geschäft rum, und gerät in ziemlich zwielichtige Kreise. Als Tobi den Salafismus für sich entdeckt, lacht Melih zuerst – und beginnt dann doch auch sich zu interessieren.

Yasin Boynuince spielt Melih, Bjarne Mädel («Der Tatortreiniger») ist als Kurt zu sehen, Rouven Israel als Tobi. Auch Friedrich Mücke und Tim Seyfi spielen in der Geschichte, die Ipek Zübert geschrieben und Randa Chahoud inszeniert hat, mit. ZDFneo zeigt das Format nun aber nicht unter der Woche, sondern am zuschauerstarken Sonntagabend ab 21.45 Uhr. Im Vorfeld laufen Krimiwiederholungen. Los geht es am 29. Oktober. Alle Episoden sind natürlich auch über die ZDF-Mediathek anschaubar.

Kurz-URL: qmde.de/95906
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kingsman – The Golden Circle»: Eine herrlich andersartige Agentensause!nächster ArtikelStarker Abend für Das Erste: Schulz punktet, Plasberg räumt mit Zuwanderungstalk ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Unai Emery tritt bei Arsenal in große Fußstapfen - Bei seiner ersten PK zeigte sich der neue Coach voll des Lobes f? https://t.co/lwkufSD8zx
Johannes Brandl
James #Jeggo (@jimmyjeggo ) verlässt @SKSturm mit Saisonende. Damit der Weg frei für @FKAustriaWien ? #faklive #ssnhd #SkyBuliAT
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung