US-Fernsehen

CBS arbeitet an Serienadaption von «L.A. Confidential»

von

Rund 20 Jahre nach dem Kultfilm soll der Thriller zur TV-Serie werden. US-Sender CBS entwickelt derzeit jedenfalls ein solches Format.

Der Thriller «L.A. Confidential»  könnte bald als Serie ins Fernsehen kommen: Derzeit arbeitet das US-Network CBS nämlich an einer entsprechenden TV-Adaption des Romans „Stadt der Teufel“ von James Ellroy. Schon 1997 wurde der Stoff als Film umgesetzt, damals unter anderem prominent mit Russel Crowe, Guy Pearce und Kevin Spacey besetzt. 1998 erhielt der Streifen zwei Oscars, einmal für das beste adaptierte Drehbuch und einmal für die beste Nebendarstellerin (Kim Basinger).

Darum geht es kurz zusammengefasst: Die drei LAPD-Agenten Edmund J. Exley, Wendell „Bud“ White und Jack Vincennes sind im Los Angeles der 1950er-Jahre einem sadistischen Serienkiller auf der Spur. Dabei treffen sie im Laufe ihrer Ermittlungen auf eine Reporterin und eine mysteriöse Hollywood-Schauspielerin …

New Regency, Lionsgate Television and CBS Television Studios realisieren das neue Format, Arnon Milchan wird wie schon beim Film als ausführender Produzent agieren. Für das neue Skript ist Jordan Harper («Gotham» , «The Mentalist») zuständig.

Kurz-URL: qmde.de/95660
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHorse with no name: Warum «Bojack Horseman» mehr Aufmerksamkeit verdientnächster ArtikelConstantin braucht einen neuen Finanzvorstand
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung